Aktuelle Studie zeigt: "Hochzeit by eBay" liegt im Trend

Wien (OTS) - Sobald die ersten Blumen sprießen, lassen auch die Frühlingsgefühle nicht lange auf sich warten und das Thema Hochzeit ist in aller Munde. Wie jedes Jahr läuten im Wonnemonat Mai auch heuer wieder für viele Paare die Hochzeitsglocken. Es dreht sich alles um Ja-Wort, Ringetausch und das perfekte Outfit für den schönsten Tag im Leben. eBay ist mit einer österreichweiten Studie den Trends rund um das Thema Hochzeit nachgegangen und hat gleichzeitig das Angebot auf eBay.at analysiert. Ergebnis: Mehr als die Hälfte der Österreicher können sich vorstellen, ihre Hochzeitsausstattung im Internet (z.B. bei eBay) zu kaufen.

War es früher noch selbstverständlich, dass Braut und Bräutigam ihre Hochzeitskleidung bei einem regionalen Brautmodenausstatter kauften, so hat sich das massiv verändert. Heute können sich bereits mehr als die Hälfte der Österreicher (54%) vorstellen, das Brautkleid bzw. den Hochzeitsanzug im Internet (z.B. bei eBay) zu erwerben. Das ergab eine Studie des Online-Marktplatzes eBay.at (durchgeführt von meinungsraum.at unter 500 Österreichern). Für das Internet sprechen dabei der Preisvorteil (20%), oder dass man besonders schöne Dinge entdeckt, die man sonst nur schwer findet (19%). Die Zeitersparnis (4%) spielt hingegen für Heiratswillige wider Erwarten kaum eine Rolle. Wenn es um den schönsten Tag im Leben geht, wird in Zeiten wie diesen zwar immer öfter auf das Geld, aber nicht auf die Uhr geschaut.

55.000 Hochzeitskleider bei eBay.at

Eine enorme Auswahl an rund 55.000 Hochzeitskleidern und 5.000 Hochzeitsanzügen stehen Herrn und Frau Österreicher derzeit bei eBay.at zur Verfügung. Das Angebot spiegelt sich auch im tatsächlichen Kaufverhalten wider. Die Marktplatzanalyse zeigt, dass mehr als 10-mal so viele Frauen ihre Hochzeitskleidung bei eBay.at kaufen als Männer. Die überwiegende Anzahl - nämlich 90 Prozent - der in Österreich angebotenen Hochzeitskleider sind neu und werden hauptsächlich von spezialisierten Herstellern angeboten. Viele Angebote stammen außerdem von etablierten Brautmodengeschäften, die mit Hilfe von eBay so einen internationalen Markt erschließen.

Das Angebot reicht von romantischen und edlen bis hin zu frechen und exotischen Kleidern aus der ganzen Welt. Angesichts der Kaufpreise, die von 1-Euro-Auktionen bis Euro 3.500 alles abdecken, findet sich garantiert nicht nur für jeden Geschmack, sondern auch für jedes Geldbörsel das richtige Modell.

Farbe der Hochzeitskleider: 66 Prozent heiraten in weiß

Obwohl bei Designern farbige Brautkleider hoch im Kurs stehen, zeigt die eBay-Marktplatzanalyse, dass die Brautkleid-Farbe Nr. 1 in Österreich trotzdem weiterhin Weiß bleibt. Zwei Drittel der Österreicherinnen (66%) vertrauen beim Gang zum Altar noch auf traditionelles "Weiß". Aber auch die Trendfarben "Beige/Elfenbein/Creme" (26%) und "Rot" (6%) haben die Brautmode bereits erobert. Interessanterweise greifen 5 Prozent der heimischen Bräute sogar zur Farbe "Schwarz" - meist in Kombination mit klassischem "Weiß".

Verzierung: Stickereien vor Perlen und Blumen

Betrachtet man das Angebot an Brautkleidern genauer, kristallisieren sich zwei Trends heraus. Immer mehr Frauen wollen klassisch feiern und greifen daher zu schlichten, eleganten Kleidern mit klaren, geraden Schnitten. Im Kontrast dazu stehen voluminöse Kleider, bei denen - ganz nach dem Motto "Darf's ein bisschen mehr sein?" Verzierungen - egal ob Stickerei, Perlen oder Pailletten - auf keinen Fall zu kurz kommen dürfen. Beinahe jede zweite heimische Braut setzt bei den Verzierungen auf Stickereien (47%), dicht gefolgt von Perlen (44%) sowie Blumen und Blüten (40%).

Die durchschnittliche österreichische Braut trägt Größe M

Beim gesamteuropäischen Vergleich der eBay-Daten zeigt sich, dass die Geschmäcker der europäischen Bräute bei der Wahl von Farbe, Schnitt, Material und Verzierung des Brautkleides ähnlich sind. Nur bei den Kleidergrößen sind Unterschiede festzustellen. Europaweit greifen die meisten Bräute zu Größe XS (32-34), bei österreichischen Bräuten ist hingegen die Nachfrage nach Hochzeitskleidern in Größe M (38-40) am höchsten.

Zusammengefasst heiraten die meisten Österreicherinnen laut eBay-Marktplatzanalyse in einem weißen, bodenlangen Kleid in Größe M, das in A-Linie geschnitten und mit Stickereien verziert ist.

Kopfschmuck ersetzt immer öfter Hochzeitsschleier

Immer mehr heimische Bräute tragen an ihrem Hochzeitstag Diadem, Haarreif oder Steckkamm statt Schleier. So ging die Zahl der verkauften Hochzeitsschleier bei eBay.at 2009 im Jahresvergleich zurück (-18%), während die Kategorie "Kopfschmuck" im gleichen Zeitraum um 48 Prozent gestiegen ist.

Neben Kopfschmuck erfreuen sich bei eBay Österreich auch viele andere Accessoires großer Beliebtheit. Etwa 13.000 Accessoires, die am schönsten Tag im Leben nicht fehlen sollten, sind auf eBay.at zu finden. Die Auswahl reicht von Schuhen, Taschen, Ringkissen und Handschuhen bis hin zum obligatorischen Strumpfband. Und ist Braut verzweifelt auf der Suche nach etwas Blauem, etwas Altem und etwas Geborgtem, wird sie mit Sicherheit auch auf eBay.at fündig.

Und nach der Hochzeit?

25 Prozent der Österreicher planen laut eBay-Hochzeitsstudie, ihr Hochzeitskleid bzw. ihren Hochzeitsanzug im Internet (z.B. bei eBay) zu verkaufen. Bei den 30- bis 50-jährigen gibt es besonders viele "Trennungswillige". Gleich zwei Drittel von ihnen (66%) sprechen sich für den Verkauf der Hochzeitskleidung im Internet aus.

34 Prozent der Österreicher würden ihre Hochzeitskleidung hingegen nur dann im Internet verkaufen, wenn sie das Geld dringend brauchen (12%), im Falle einer Scheidung (10%), sobald Kleid oder Anzug nicht mehr passt (8%) bzw. sobald klar ist, dass keines der Kinder die Hochzeitskleidung zur eigenen Hochzeit tragen möchte (4%).

24 Prozent der Österreicher können sich nicht vorstellen, ihre Hochzeitsausstattung im Internet zu verkaufen, weil sie ihr Brautkleid bzw. den Hochzeitsanzug als Erinnerungsstück aufbewahren wollen.

eBay-Schnäppchenjägerin gibt Hochzeitstipps via Facebook und Twitter

Auch die eBay-Schnäppchenjägerin befasst sich im Hochzeitsmonat Mai mit dem Trend "Hochzeit by eBay". Tolle Schnäppchen und Angebote sind unter http://www.facebook.com/dieschnaeppchenjaegerin bzw. http://twitter.com/dealhunter_at
zu finden.

Über eBay:

eBay ist der weltweite Online-Marktplatz. Seit seiner Gründung in den USA im Jahr 1995 hat sich eBay zu einer dynamischen Gemeinschaft entwickelt, die im Internet mit Gütern und Dienstleistungen aller Art handelt. Privatpersonen und Unternehmen sorgen dafür, dass täglich Millionen von Artikeln in verschiedensten Kategorien ge- und verkauft werden. Ob für den regionalen, nationalen oder internationalen Verkauf - eBay bietet maßgeschneiderte Lösungen für den erfolgreichen Internet-Handel in 39 Märkten überall auf der Welt. Damit erschließt eBay der stetig wachsenden Internetgemeinschaft den weltweiten Online-Handel. Seit 2001 ist eBay in Österreich (www.ebay.at ) vertreten.

Rückfragen & Kontakt:

The Skills Group
Jürgen H. Gangoly
Tel: +43(0)1-505 26 25-13
Email: ebay@skills.at

Web: www.skills.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SKI0001