EANS-Adhoc: A-TEC Industries AG / Bericht über das 1.Quartal 2010

rückläufig; EBIT-Marge erreichte 5,4 % (1.Qu. 09: 5,6 %) -

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

17.05.2010

Highlights:
- Auftragseingang im Quartal betrug EUR 360,2 Mio. nach EUR 426,6 Mio., trotz positiver Entwicklung in drei Divisionen ein Rückgang von 15,6 % bedingt durch rückläufige Entwicklung im Anlagenbau
- Auftragsstand in Höhe von EUR 2,0 Mrd. per Ende März 2010 (Ende Dezember 2009:
EUR 2,1 Mrd.), ein Minus von 5,2 % gegenüber dem Jahresultimo 2009 - Umsatzerlöse der Gruppe stiegen um 0,9 % auf EUR 697,8 Mio. bedingt durch gute Entwicklung in der Division Minerals & Metals
- Das EBITDA war durch gute Ergebnisse in den Divisionen Anlagenbau und Kupfer mit EUR 50,6 Mio. (1.Qu.09: EUR 50,7 Mio.) nahezu auf Vorjahresniveau - Gruppen EBIT war mit EUR 37,9 Mio. (1.Qu.09: EUR 38,7 Mio.) nur leicht Verbessertes Nettofinanzergebnis mit minus EUR 14,2 Mio. (1.Qu.09: minus EUR 16,9 Mio.); Entwicklung bedingt durch Verbesserung in der Division Antriebstechnik vor allem durch die Reduktion von negativen Wechselkurseffekten - Ergebnis vor Steuern (EBT) verbessert sich in Folge im Berichtsquartal um 8,7 % auf EUR 23,7 Mio. (1.Qu.09: EUR 21,8 Mio.)
- Höherer Steueraufwand durch höhere Vorsteuerergebnisse im Bereich Anlagenbau und Minerals & Metals bedingt, wodurch ein Periodenergebnis von EUR 12,7 Mio. nach EUR 14,3 Mio. im Vorjahresquartal zu verbuchen war
- Das Management hält am im Rahmen der Veröffentlichung der Jahresergebnisse 2009 gegebenen Ausblick von Umsatzerlösen in Höhe von EUR 2,7 Mrd. und einer EBIT-Marge von rund 3 % für 2010 unverändert fest

Kennzahlen Q1 2010 Q1 2009 Vdg. A-TEC Gruppe (Mio. EUR) in % Umsatzerlöse 697,8 691,6 0,9 EBITDA 50,6 50,7 -0,2 Betriebsergebnis (EBIT) 37,9 38,7 -2,1 EBIT-Marge 5,4 % 5,6 % Ergebnis vor Steuern (EBT) 23,7 21,8 8,7 Periodenergebnis 12,7 14,3 -11,2 Auftragseingang 360,2 426,6 -15,6 Auftragsstand (per Ende März) 1.999,0 3.099,6 -35,5 Investitionen* 8,6 15,3 -43,8 Mitarbeiter** (per Ende März) 11.662 12.687 -8,1

*) Investitionen beinhalten Zugänge zu immateriellen Vermögen und Sachanlagevermögen
**) Mitarbeiter (inklusive aufgegebener Geschäftsbereiche) entsprechen Vollzeitbeschäftigten inklusive Lehrlingen

Weitere Details finden Sie im Bericht zum 1.Quartal 2010 auf der Website unter www.a-tecindustries.com

Ende der Mitteilung euro adhoc

Emittent: A-TEC Industries AG
Wächtergasse 1
A-1010 Wien
Telefon: +43 1 22760
FAX: +43 1 22760-160
Email: office@a-tecindustries.com
WWW: http://www.a-tecindustries.com
Branche: Holdinggesellschaften
ISIN: AT00000ATEC9
Indizes: ATX Prime
Börsen: Geregelter Freiverkehr: Wien
Sprache: Deutsch

Rückfragen & Kontakt:

Investor Relations
Mag. Gerald Wechselauer
Tel: +43 1 22760 - 130
Email: ir@a-tecindustries.com

Press Office A-TEC Industries AG
Claudia Müller-Stralz
Pleon Publico Public Relations & Lobbying
Tel: +43-1-71786-107
E-Mail: claudia.mueller@pleon-publico.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0002