Interlaken - Tradition und Schweiz pur mit einem Schuss Adrenalin

Wien (TP/OTS) - Blaugrüne Seen, auf denen Dampfschiffe kurven, blühende Alpwiesen, wo Kühe weiden, malerische Dörfer mit geschnitzten Holzhäusern und ewig weisse Berggipfel, die per Bahn zu erreichen sind - in Interlaken ist die "Bilderbuch-Schweiz" Wirklichkeit. Doch damit noch nicht genug: In dieser einmaligen Naturkulisse wird sowohl Genießern als auch Abenteurern eine breite Palette an Aktivitäten geboten.

Mekka für Adventure-Sport

Ob auf dem Wasser oder im Fels - Interlaken hat im kleinsten Umkreis eine grosse Palette an Freizeitaktivitäten aller Art zu bieten. Insbesondere im Bereich Adventure-Sport hat sich Interlaken in den letzten Jahren zu einer Hochburg entwickelt. Gleitschirmflieger, die über Interlaken kreisen und anschliessend auf der Höhematte zur Landung ansetzen, gehören schon fast zum Ortsbild. Wer noch höher hinaus möchte, der kann das Skydiving-Angebot buchen und die Landschaft von ganz oben bewundern. Auf den Bächen der Region wird im kühlen Nass Riverrafting, Canyoning und Hydrospeed angeboten. Unterhaltung und Action verspricht das Zorbing, bei welchem man in einer transparente Kunststoff-Kugel über Wiesen rollt. Der Natur ganz nah kommt man auch bei einer Mountainbike-Tour oder einer Wanderung auf den gut markierten Pfaden - die zauberhafte Berg- und Seewelt immer vor Augen.

Österreichischer Nationalfeiertag auf dem Jungfraujoch nach dem Motto "I am from Austria"

Am 26. Oktober 2010 profitieren Österreicher von einem 2:1-Spezialangebot. Ein Gast aus Österreich kauft ein Bahnticket zum Jungfraujoch-Top of Europe, eine Begleitperson sowie 2 Kinder unter 16 Jahren fahren gratis mit. Dies leitet das 100-Jahr Jubiläum der Jungfraubahn im Jahr 2012 ein.

Die Jungfraubahn gehört zu den eindrucksvollsten Leistungen der Eisenbahningenieure. Sie führt von Kleine Scheidegg durch die weltberühmte Eigernordwand zum Jungfraujoch und ist mit 3'454 m.ü.M., die höchstgelegene Bahnstation Europas. Dort erschließt sich den Besuchern ganzjährig eine Welt aus ewigem Eis und Schnee mit einem herrlichen Ausblick auf den Aletschgletscher, der mit 22 km der längste Eisstrom der Alpen ist.

Weitere Informationen: http://www.interlaken.ch, http://www.jungfrau.ch

Rückfragen & Kontakt:

Schweiz Tourismus:
Urs Weber
Market Manager Österreich Ungarn
Tel.: +43 (0)1 513 26 40 11
urs.weber@switzerland.com
http://www.MySwitzerland.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TPK0009