bwin für die Fußball-WM perfekt gerüstet

Ein Monat vor dem sportlichen Highlight des Jahres wird das Wettangebot ausgebaut und die internen Ressourcen auf die bwin Kunden ausgerichtet.

Wien (OTS) - Die Buchmacher des weltweit führenden börsennotierten Online-Gaming-Anbieters bwin sind für die Fußball-WM gerüstet. Pro Spiel werden rund 300 Mainbook- und 200 Live-Wetten angeboten. In Summe sind das rund 32.000 Wetten im ganzen WM-Verlauf. Die 70 für die Fußball-WM abgestellten Buchmacher sind dafür rund um die Uhr im Einsatz.

"Zur Fußball-WM 2010 haben wir das Wettangebot im Vergleich zur vergangenen Europameisterschaft nochmals deutlich erweitert und werden rund 300 Wetten vor Anpfiff und 200 Live-Wetten anbieten", erläutert Stefan Wukovitsch, Product Manager Betting bei bwin. "Zusätzlich haben wir unsere Webseiten in den letzten Monaten mit etlichen neuen Services versehen, so dass Kunden über aktuelle Spielstände immer informiert sein werden und zum Beispiel Lieblingsteams als Favoriten speichern können", ergänzt Wukovitsch.

bwin Champion gesucht

Schon jetzt können sich bwin Kunden mit ihren Wetten zur Fußball-WM für den bwin Champion 2010 registrieren. Dazu muss man je eine Wette auf den Fußball-Weltmeister und Torschützenkönig abgeben. Derzeit liegt Spanien mit einer Quote von 5,5 bei den bwin Buchmachern vor Brasilien (Quote 6) und Argentinien (Quote 7). Bei den Torschützen liegt für die bwin Buchmacher der Argentinier Lionel Messi (Quote 8) vor Wayne Rooney aus England (Quote 8,5) und dem Spanier David Villa (Quote 9). Der Jackpot wird an die Teilnehmer, die bei beiden Wetten richtig lagen, ausgezahlt.

Technisch ist bwin ebenfalls gerüstet, wie Thomas Grohser, Senior Database Engineer bei bwin, bestätigt: "Wir sind auf die Fußball-WM bestens vorbereitet. Unsere Server- und Rechnerkapazitäten sind an Großereignissen wie einer WM ausgerichtet. Spitzenbelastungen jenseits der 12.000 Wettabschlüsse pro Minute können uns nicht nervös machen. Solche Werte erzielen wir in jeder Champions League-Saison."

Erhöhte Aufmerksamkeit

"Großereignisse wie die Fußball-WM in Südafrika bringen bwin vor allem erhöhte Aufmerksamkeit. Die WM 2010 ist eine gute Gelegenheit, das bwin Unterhaltungsangebot vor allem bei neuen Kunden bekannt zu machen und bereits registrierte aber inaktive Kunden zu reaktivieren. In Zahlen ausgedrückt, stellt sie ein Umsatzpotenzial eines zusätzlichen Monats dar. Letztendlich hängen dann die Erträge aber sehr stark von den Resultaten - vor allem in der Vorrunde - ab:
Außenseitersiege sind gut für den Buchmacher, häufige Favoritensiege schlecht", erklärt Katharina Riedl, Unternehmenssprecherin von bwin.

Abseits der Fußball-WM-Stadien

bwin ermöglicht durch die Unterstützung von Kaptransmissions.org eine Berichterstattung der anderen Art. Die Kooperation aus südafrikanischen und europäischen Medien sowie NGOs bietet Kaptransmissions.org spannende Berichte und Reportagen rund um die WM 2010 in Südafrika, welche das Veranstalterland abseits der Fußballstadien beleuchten. Fußball dient dabei als Aufhänger für Vermittlung und Darstellung politischer und sozialer Realitäten.

www.kaptransmissions.org
www.bwin.com/worldcup2010

Über bwin

Die bwin Gruppe mit über 20 Millionen registrierten Kunden in mehr als 25 Kernmärkten bietet auf zahlreichen Plattformen Sportwetten, Poker, Casinospiele, Soft- und Skill-Games sowie Audio- und Video-Streams von Top-Sportveranstaltungen wie z.B. der spanischen Primera und Segunda Division an. Die an der Wiener Börse im ATX gelistete Holdinggesellschaft bwin Interactive Entertainment AG (ID-Code BWIN, Reuters ID-Code BWIN.VI) ist die Konzernmuttergesellschaft und erbringt für ihre Tochtergesellschaften und assoziierten Unternehmen verschiedene Dienstleistungen wie z.B. Software-Entwicklung, Marketing, Kommunikation, Personal- und Finanzwesen. Das operative Geschäft der bwin Gruppe wird von Tochtergesellschaften und assoziierten Unternehmen auf Basis von Lizenzen betrieben. Details zur Gesellschaft sind auf der Investor Relations Website unter www.bwin.org verfügbar.

Bilder-Download: http://www.bwin.org/Press.aspx
Follow us on Twitter: http://twitter.com/bwinpress

Rückfragen & Kontakt:

Presse
Katharina Riedl, Head of Corporate Communications
P: +43(0)50 858-20069
E: press@bwin.org

Investoren
Konrad Sveceny, Head of Investor Relations
P: +43(0)50 858-20017
E: investorrelations@bwin.org

bwin Interactive Entertainment AG
Börsegasse 11 / Elevator 3 / Top floor
1010 Vienna, Austria
www.bwin.org

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WIN0001