NextiraOne: Der (mobile) Arbeitsplatz ist UCC

Führender Integrator präsentiert die Lösungen für Unified Communications & Collaboration und Infrastructure

Wien (OTS) - Die Business Breakfasts führten NextiraOne in den vergangenen Wochen mit dem Thema "Der Arbeitsplatz ist UCC" durch ganz Österreich. In Graz, Innsbruck, Klagenfurt, Linz, Röthis, Salzburg und Wien präsentierten die Communications Experts das "Back-End" und "Front-End" leistungsfähiger Kommunikationslösungen sowie die neuesten Clients und Endgeräte der marktführenden Hersteller Alcatel-Lucent, Cisco und Microsoft.

Der moderne Mitarbeiter, der als Business Nomade mittels UCC orts-und zeitunabhängig über den geschäftlichen Datenhighway rast, stand im Zentrum der Veranstaltungsserie. Hinter dem Begriff UCC (Unified Communications & Collaboration) steht das (mobile) "Front-End", das alle Dienste wie Sprache, e-mail, Voice-mail, Instant Messaging (IM)/ Chat, Presence, Video, Conferencing und Document Sharing vereint.

Unified Communications & Collaboration als Schlüssel zum Erfolg

Mit UCC greift der User an jedem Ort, zu jeder Zeit und mit jedem Device auf alle Applikationen, e-mails, Kalendereinträge und Kontakte zu. Die einfache und intuitive Bedienung der UCC Clients sorgen für eine rasche Akzeptanz durch die Mitarbeiter. Das steigert die rasche Integration der Realtime-Anwendungen in den Geschäftsalltag und bringt den Unternehmen Kostenvorteile: ein schneller, unkomplizierter Zugriff auf den richtigen Gesprächspartner verbessert die Kommunikation und beschleunigt Entscheidungen.

UCC verändert aber auch die Zusammenarbeit in der Geschäftswelt. Nach dem Motto: nahtlose Kommunikation, egal wann, wo und wie flexibilisiert sich die Arbeitszeit. Gleichzeitig machen die Übertragung von Bild und Sprache mittels integriertem Videoconferencing die Kommunikation wieder persönlicher und die Unternehmen unabhängiger von Geschäftsreisen.

Die sichere und leistungsfähige Infrastruktur als Fahrbahn

Um die vielfältigen UCC Dienste optimal nutzen zu können, bedarf es aber einer leistungsfähigen und vor allem sicheren IT-Landschaft im Hintergrund als Voraussetzung für das "an jedem Ort, zu jeder Zeit, mit jedem Device". Das "Back-End" sorgt somit für die intakte Fahrbahn und schützende Tempolimits, während sich der User auf der Überholspur der Kommunikation bewegt.

Das moderne Data Center muss den Echtzeitverkehr sicher und zuverlässig transportieren und ist mittlerweile viel mehr als ein Aufbewahrungsort von Hard- und Software Komponenten. Die Rechenzentren leisten eine Reihe unterschiedlicher Dienste und lassen erneut Potenziale zur Kostenoptimierung, beispielsweise durch Virtualisierung, realisieren.

"Die hohen Teilnehmerzahlen an den Veranstaltungen in allen Bundesländern zeigen uns den Bedarf an innovativen und flexiblen Kommunikationslösungen, die die Effizienz und Produktivität der Mitarbeiter steigern und gleichzeitig eine Optimierung der Geschäftsprozesse und damit eine Senkung der Kosten ermöglichen. Durch unsere Herstellerunabhängigkeit und unser umfassendes Portfolio bieten wir unseren Kunden individuelle, an ihre Bedürfnisse angepasste Gesamtlösungen, die den raschen ROI bei optimaler Kommunikation möglich machen" fasst Nicole Plein, Communications & PR Manager NextiraOne Austria, den Erfolg der Eventserie zusammen.

Über NextiraOne Austria GmbH

NextiraOne ist Europas größter herstellerunabhängige Integrator für konvergente Sprach- und Datennetzwerke (Unified Communications), Business Protection (Security), Mobility, Multimedia Contact Center, CRM, Managed Services etc. und verfügt über ein globales Servicenetz, ein breites Portfolio an Zertifizierungen und umfangreiche Produkterfahrung. Abgestimmt auf die speziellen Anforderungen und Geschäftsfelder der Kunden designt, realisiert und managt NextiraOne innovative und zuverlässige Kommunikationslösungen für jedes Marktsegment und jede Branche. Mit mehr als 330 Vertriebs- und Serviceexperten ist NextiraOne flächendeckend in ganz Österreich vertreten. Europaweit gibt es 17 Niederlassungen.

Mehr Informationen unter: www.nextiraone.at

*NextiraOne und das NextiraOne Logo sind eingetragene Trademarks von NextiraOne LLC

Rückfragen & Kontakt:

NextiraOne Austria GmbH
Mag. Nicole Plein
Communications & PR Manager
Tel.: 05 77 33-4827
nicole.plein@nextiraone.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEX0001