GENUSS.fleisch.pur 2/2010 ist da!

Wien (TP/OTS) - Pünktlich zum ersten Geburtstag und damit zur vierten Ausgabe von GENUSS.fleisch.pur paradieren die Bratwürstel der Republik, um sich in all ihrer Vielfalt den interessierten Lesern zu eröffnen. Unser Hauptartikel widmet sich der beeindruckenden Würstelvielfalt, die Österreichs Hersteller auf den Laufsteg aller Würstel, den Rost, entsenden.

Weitere Themen im GENUSS.fleisch.pur 2/2010:

Beinschinkentest

Edle Haxn gerieten diesmal ins Fadenkreuz der strengen Jury, die so manchen Knochen bis ins Mark testete.

Gelenkig

Sülzen bilden im Spektrum der heimischen Fleischerzeugnisse eine interessante Nische. Sie enthalten Gelatine und die ist fast schon als Heilmittel zu verstehen.

Natürlich

Die Sehnsucht nach Natur in Fleisch und Wurst befriedigen hierzulande einige absolute Spezialisten und eine Menge an sogenannten "Mischlingen", Betriebe, die sowohl biologisch als auch konventionell arbeiten.

Gesunde Wurst

Unser Gesundheitscheck nimmt diesmal die oft gescholtenen Würstel ins Visier. Mit Vernunft genossen bereichern sie den Speiseplan.

Extrafein

Der Tiroler Paradefleischer Hörtnagl geniesst im Heiligen Land vor allem ob seiner traumhaften Extrawurst und Frankfurter Kultstatus.

Schätzchen

Die Fleischerei Schatz in Hohenems verwöhnt ihre Kunden mit erlesenen Schmankerln und seit einiger Zeit auch mit einer blaublütigen Produktlinie.

Sameneruption

Senf ist für die einen unverzichtbarer Begleiter edler, in Därme gehüllter Füllungen, für andere die Erfüllung gaumenakrobatischer Geschmacksexkursionen.

Stallexperte

Karl Schirnhofer leitet nicht nur einen der größten österreichischen Fleischbetriebe, er gilt auch als der profundeste Tierexperte unter den Industriekapitänen.

Edler Witwentröster

So manche Trauernde soll dem Vernehmen nach bei einem herrlichen Kalbsnierenbraten wieder die Freude am Leben entdeckt haben. Kalbfleisch gilt jedenfalls als das vornehmste im Reich der fleischlichen Gelüste.

Die neue Ausgabe von GENUSS.fleisch.pur ist ab Freitag 7. Mai im österreichischen Zeitschriftenhandel erhältlich.

Das aktuelle Cover zum Download finden Sie auch unter http://www.fleischpur.at/presse

... und wann genießen Sie?

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Oliver Krainz
Produktmanager GENUSS.MAGAZIN & GENUSS.wein.pur; Leitung GENUSS.team

Österreichischer Agrarverlag
Druck- und Verlags GmbH Nfg. KG
Sturzgasse 1a
A-1140 Wien

Tel.: +43 (0)1 981 77-191
Fax: +43 (0)1 981 77-111
Mobil: +43 (0)664 532 9400

o.krainz@agrarverlag.at
http://www.fleischpur.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TPK0002