Aviso: Europa-Matinee am Samstag 8.Mai 2010, 12.30 Uhr

EU-Kommissar Hahn und Außenminister Spindelegger diskutieren die anstehenden Herausforderungen für die EU nach Lissabon

Wien (OTS) - Diskussionsrunde über den Zustand der EU, die getroffenen und künftig nötigen Weichenstellungen, sowie über ihre aktuelle Rolle als "Feuerwehr" in der Wirtschafts- und Finanzkrise.

Gesprächspartner:

  • Richard Kühnel, Leiter der Vertretung der EU-Kommission in Österreich
  • Hans Winkler, Direktor der Diplomatischen Akademie
  • Michael Spindelegger, Außenminister
  • Johannes Hahn, EU-Kommissar
  • Werner Fasslabend, Präsident der Europahäuser und der politischen Akademie

Im Anschluss wird zu einem Lunch-Buffet gebeten.

Die Vertreterinnen und Vertreter der Medien sind herzlich eingeladen.

Bild(er) finden Sie nach Ende der Veranstaltung im AOM/Original Bild Service sowie im OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at, www.pressefotos.at und www.picturedesk.com.

Eine Veranstaltung in Kooperation von Denkfabrik Österreich -Politische Akademie, Diplomatische Akademie Wien, Bund Europäischer Jugend/Junge Europäische Föderalisten, Österreichische Föderation der Europahäuser, Europäische Föderalistische Bewegung, Vertretung der Europäischen Kommission in Österreich und Informationsbüro des Europäischen Parlaments für Österreich.

"Europa-Matinee"

Datum: 8.5.2010, 12:30 - 13:30 Uhr

Ort:
Haus der Europäischen Union
Wipplingerstraße 35, 1010 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Europäische Föderalistische Bewegung Österreich (EFB)
Union der Europäischen Föderalisten (UEF)
Günter LINDNER
Tel.: +43 699 10 40 40 55
office@efb.at
www.jef.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BEJ0001