Interkulturelles Training: ti communication strebt in Österreich die Marktführerschaft an

Wien (OTS) - Gerhard Hain, 48, ist Gründer und Gesellschafter von ti communication in Regensburg. Mit einem Netzwerk von annähernd 300 Experten ist ti communication eines der führenden europäischen Trainings- und Beratungsunternehmen für interkulturelles Management. Seit 2008 ist Herr Hain auch Managing Partner der ti communication Dr. Fischhof GmbH mit Sitz in Wien und strebt gemeinsam mit seiner Partnerin Ekaterina Beekes die Marktführerschaft in Österreich an.

Warum interkulturelles Management

"Gerade in Österreich, wo sich viele Headquarter renommierter Unternehmen befinden, ist der Bedarf an interkulturellem Training besonders groß. Für diese Unternehmen, die aus internationalen Teams bestehen und mit ebensolchen Märkten, Partnern und Kunden konfrontiert sind, entscheidet die interkulturelle Kompetenz über die erfolgreiche Geschäfts- und Unternehmensentwicklung", so Hain, der Global Player von der BMW AG bis zur Münchner-Rückversicherungsgesellschaft AG berät. "Oft wird von den Unternehmen vergessen, dass hinter 'Geschäften' noch immer Menschen stehen. International kann man nur dann erfolgreich sein, wenn man mit den kulturell verschiedenen Verhaltensmustern auch richtig umzugehen lernt", erklärt Hain weiter.

Kulturen-Manager Gerhard Hain

Hain hat in den letzten Jahren erfolgreich eines der weltweit größten Netzwerke mit 300 qualifizierten internationalen Trainern aufgebaut. Durch seine jahrelange Tätigkeit im Bereich länderübergreifender Kommunikation sowie im Bereich Business Development für internationale Unternehmen weiß er wie kaum ein anderer um die Fehler, die den Unternehmen im geschäftlichen Umgang mit fremden Kulturen unterlaufen. Zusammen mit Sonja Engelbert hat er das Buch "Auslandsknigge" im GU-Verlag herausgebracht. Seit März 2008 ist der ausgewiesene Italienkenner Mitglied im Deutschen Knigge-Rat.

Rückfragen & Kontakt:

comm:unications, Agentur für PR, Events & Marketing
Mag. Dr. Karin Assadian
Tel. 01/315 14 11-45, karin.assadian@communications.co.at
www.communications.co.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | COM0001