"Lange Nacht der Kirchen" heuer grenzüberschreitend vorbereitet

Wien-Prag, 23.04.10 (KAP) Die "Lange Nacht der Kirchen" wird heuer grenzüberschreitend vorbereitet. Erstmals findet dieses kirchliche Top-Ereignis am 28. Mai 2010 in den zehn österreichischen und auch in acht tschechischen Diözesen - hier als "Noc kostelu" - statt. Mehr als 700 österreichische Kirchen unterschiedlicher Konfessionen zwischen dem Bodensee und dem Neusiedlersee und 320 Kirchen in Tschechien sind eingebunden.

Mehr auf www.kathpress.at (ende) gpu/

nnnn

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | KAT0001