"Silbernes Komturkreuz" für RK-Präsident Sauer

LH Pröll: "Ein Beispiel für die kommenden Generationen"

St. Pölten (OTS/NLK) - "Du bist ein Beispiel für die kommenden Generationen, wie man seine Heimatliebe unter Beweis stellt", sagte Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll heute anlässlich der Ehrenzeichen-Überreichung an den Präsidenten des Roten Kreuzes in Niederösterreich, Willi Sauer. Dem ehemaligen Landtags- und Nationalratsabgeordneten wurde heute das "Silberne Komturkreuz des Ehrenzeichens für Verdienste um das Bundesland Niederösterreich" überreicht.

Landeshauptmann Pröll erinnerte an Sauers "stark ausgeprägte Verwurzelung im Bauernstand" und bedankte sich auch für dessen Wirken als Politiker und sein soziales Engagement. "Wenn Wind aufgekommen ist, hast du nicht Mauern errichtet, sondern Segel aufgebaut", meinte der Landeshauptmann abschließend zum Geehrten.

Willibald Sauer wurde am 17. Dezember 1938 geboren und übernahm im Jahr 1965 den elterlichen Betrieb mit Schwerpunkt Rinderzucht. In den Jahren 1990 bis 2002 war er Kammerobmann der Bezirksbauernkammer Waidhofen/Thaya, 1994 bis 2003 war er Obmann der Zentralen Arbeitsgemeinschaft österreichischer Rinderzüchter. In den Jahren 1988 bis 1993 wirkte er als Abgeordneter zum NÖ Landtag, von 1994 bis 1999 bekleidete er ein Mandat im Nationalrat. Seit 2006 ist Willi Sauer Präsident des NÖ Roten Kreuzes.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005-12172
www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0008