Konzertreise von Gernot Winischhofer in Italien

Auftritt des Geigers am Kulturforum Rom am 20. April

Rom (OTS) - Der österreichische Violinist Gernot Winischhofer unternimmt aktuell eine Konzertreise in Italien. Heute tritt er, von Maurizio Barboro am Klavier begleitet, mit einem Gustav Mahler gewidmeten Programm am Österreichischen Kulturforum Rom auf.

Aus Anlass des Mahlerjahres zum 150. Todestag des Komponisten, Dirigenten und Direktors der Wiener Hofoper spielt Gernot Winischhofer Werke von Gustav Mahler, Robert Schumann, Johannes Brahms, Alexander Zemlinsky, Fritz Kreisler und Paul Fürst. Der 1957 in Wien geborene Geiger ist ein gesuchter Solist und Kammermusiker.

Der Eintritt zu den Veranstaltungen am Österreichischen Kulturforum Rom ist frei.

Rückfragen & Kontakt:

Österreichisches Kulturforum Rom
Tel.: +39 06 36 08 371
kf-rom@bmeia.gv.at
www.austriacult.roma.it

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MAA0001