Heißer Tipp für "Ascheopfer": Top-Konditionen für ARBÖ-Mitglieder auf Mietwägen

AVIS, Europcar, Hertz, Sixt und Autovermietung Rass bieten speziell ermäßigte Tarife für ARBÖ-Mitglieder

Wien (OTS) - ARBÖ-Mitglieder haben es gut. Denn bei fünf Autovermietungen hat der ARBÖ exklusive Verträge abgeschlossen, die zuverlässige Mobilität weltweit garantieren. "Ascheopfer" können so anstatt zu fliegen mit günstigen Leihwägen ihre Reise antreten. Wichtig ist es jedoch bei jeder Buchung die ARBÖ-Klubkarte zur Hand zu haben, denn nur dann gibt es Top-Konditionen und man spart bares Geld!

AVIS und Hertz bieten mit eigenen Kundennummern speziell ermäßigte Tarife für ARBÖ-Mitglieder. Bei Europcar spart man mit der ARBÖ-Klubkarte bis zu 20 Prozent auf Tagestarife. Darüber hinaus gibt es spezielle Wochenend- und Ausflugstarife, welche die Geldbörse erheblich entlasten. Auch bei Sixt-Autovermietungen können ARBÖ-Mitglieder zwischen attraktiven Tagestarifen, Wochenendangeboten und Pauschalangeboten wählen. Ein spezielles Service bietet die Autovermietung Rass in St. Johann in Tirol: Das Unternehmen ist seit 2008 die Top-Adresse, wenn es um Wohnmobilvermietungen geht. ARBÖ-Mitglieder erhalten drei Prozent Ermäßigung bei der Buchung der "rollenden Wohnungen". Aber auch Pkw und Lkw/Transporter werden mit ARBÖ-Klubkarte um sieben Prozent billiger.

"Egal also ob Pkw, Lkw, Kleinbusse, Allradfahrzeuge, Cabrios oder Wohnmobile - für Urlaub, Ausflüge, Shopping, Wochenende, Transport und Übersiedlung - es wird für jeden der passende fahrbare Untersatz gefunden", so die ARBÖ-Reiseexperten.

Details zu allen ARBÖ-Klubvorteilen bei Mietwagenfirmen unter:
http://www.arboe.at/partner

Rückfragen & Kontakt:

ARBÖ Interessensvertretung & Öffentlichkeitsarbeit
Thomas Woitsch
Tel.: (++43-1) 891 21-205
presse@arboe.at
http://www.arboe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAR0001