Reimon: Hat SPÖ Burgenland bereits einmal rot-blauen Pakt geschlossen oder nicht?

Grüne erinnern an Pehm-Kölly-Pakt vor fünf Jahren

Eisenstadt (OTS) - "Die burgenländische SPÖ unter Führung von Hans Niessl scheint ein relativ kurzes Gedächtnis zu haben. Denn sonst würden sich der Landeshauptmann und die Seinen daran erinnern, dass sie bereits vor fünf Jahren mit dem Pehm-Kölly-Pakt ein rot-blaues Arbeitsübereinkommen geschlossen haben", so der Spitzenkandidat der Grünen, Michel Reimon zu den heutigen Aussagen burgenländischer SP-Funktionäre.

Rückfragen & Kontakt:

Thomas Hohenberger - Pressesprecher
0664-8317472

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GBL0001