Mail Boxes Etc. (MBE) verstärkt Kooperation mit der Post

Dafür sucht Bürodienstleistungsunternehmen Mail Boxes Etc. österreichweit Franchisepartner - Infos unter www.mbe-franchise.at

Wien (OTS) - In Gebieten, wo Postfilialen in Post.Partner (www.post.at/postpartner) umgewandelt werden, sollen in Zukunft verstärkt MBE Center entstehen und die Versorgung der Bevölkerung mit Post- und Bürodienstleistungen sicherstellen. "Eine Post Partnerschaft ist für ein neues MBE Center ein enormer Vorteil.
Man hat bereits in der Startphase seines Unternehmens ein Basisgeschäft auf dem man weiter aufbauen kann. Der MBE-Bürodienstleistungsmix wird von Postkunden gerne genutzt", sagt MBE Österreich Manager Dieter Baier. Sein seit mehr als zehn Jahren bestehendes MBE Center am Campus21 in Brunn/Gebirge ist bereits seit mehr als einem Jahr auch Post.Partner. Ein Beispiel das Schule macht:
Vor wenigen Monaten eröffnete in Spielberg bei Knittelfeld am Standort der ehemaligen Postfiliale ein neues MBE Center, das ebenfalls Post.Partner ist.

Versand, Verpackung, Grafik und Druck

Insgesamt gibt es bereits 36 MBE Center in Österreich, die den innovativen Dienstleistungsmix aus Versand, Verpackung, Grafik und Druck anbieten. Im Jahr 2009 erwirtschafteten diese in Österreich einen Umsatz von mehr als 11 Millionen Euro. Egal ob es um die Abwicklung umfangreicher Mailings, den Versand von Paketen in die ganze Welt oder die rasche Fertigung von Präsentationsmappen, Verkaufsfoldern oder Visitenkarten geht: Im MBE Center gibt es für fast jedes Problem aus dem Büroalltag passende Lösungen.

Selbstständig machen in einem starken Netzwerk

Einige der Postfilialen, die in Österreich aufgelassen werden sollen, eignen sich ideal als Standort für neue MBE Center. Deshalb sucht Mail Boxes Etc. jetzt österreichweit verstärkt engagierte Franchisepartner. "Wer mit Mail Boxes Etc. in die Selbstständigkeit startet, profitiert von Beginn an von einem starken Netzwerk und von vorteilhaften Einkaufskonditionen, die sich andere Unternehmensgründer erst hart erarbeiten müssen", so MBE Österreich Manager Dieter Baier, der für die weitere MBE Expansion in Österreich verantwortlich ist.

Wer an dem MBE Erfolg teilhaben möchte, ist eingeladen, Dieter Baier in seinem MBE Center in Brunn/Gebirge (Terminvereinbarung unter 02236/378 944) zu besuchen. Da es vor allem in Oberösterreich großes Potenzial für neue MBE Center gibt, lädt Dieter Baier zudem am 14. April zu einem kostenlosen und unverbindlichen Info-Abend in Sattledt ein. Anmeldung unter www.mbe-franchise.at/info-veranstaltungen oder unter 0800-252 222.

Rückfragen & Kontakt:

comm.in PR Events Consulting, Mag. Martha Karner
Tel: 0699 - 1541 09 45, E-Mail: m.karner@commin.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0003