Bundesministerin Maria Fekter, Michael Fleischhacker und Alfons Haider morgen LIVE auf PULS 4

Thema: Wird die österreichische Asylpolitik immer unmenschlicher?

Wien (OTS) - Premiere im TV: Innenministerin Mag. Dr. Maria
Fekter, "Die Presse"-Chefredakteur Dr. Michael Fleischhacker und Alfons Haider diskutieren am Freitag, den 9. April, um 19:15 Uhr live bei Moderatorin Manuela Raidl im "Talk of Town"- Studio.

Am Freitag, den 9. April stellt sich Innenministerin Mag. Dr. Maria Fekter live in "Talk of Town - Darüber spricht Österreich" den Fragen von Moderatorin Manuela Raidl und "Die Presse" Chefredakteur Dr. Michael Fleischhacker zu den Themen Asyl-, Menschenrechts- und Sicherheitspolitik der ÖVP -Innenministerin. Mit dabei:
Publikumsliebling und Star-Moderator Alfons Haider, der mit seiner Patenschaft für das kosovarische Mädchen Arigona Zogaj in Asyl-und Flüchtlingsfragen aktiv wurde. Er kämpft dafür, dass das Mädchen in Österreich bleiben darf. Haiders Argument zur Asylpolitik "Asyl ist keine Frage der Politik, sondern eine Frage der Menschlichkeit".

Talk of Town - darüber spricht Österreich

Freitag, 9. April 2010 um 19:15 Uhr auf PULS 4
Moderation: Manuela Raidl

Thema: Wird die österreichische Asylpolitik immer unmenschlicher? Gäste: Mag. Dr. Maria Fekter, Bundesministerin für Inneres, "Die Presse"- Chefredakteur Dr. Michael Fleischhacker und Alfons Haider, österreichischer Entertainer, Schauspieler und Sänger

Alle Infos auf tv.puls4.com

Rückfragen & Kontakt:

Puls 4
Tel.: 0043 (0) 1/368 77 66-128
alexandra.hammer-pohlau@sevenonemedia.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PCT0001