EANS-Adhoc: phion lizensiert airlock-Technologie an Ergon Informatik

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

31.03.2010

phion AG / Die phion Gruppe gibt bekannt, dass ihre 100%ige Tochter, die phion AG (Schweiz), gewisse Assets und Verbindlichkeiten an die Ergon Informatik AG, einem führenden Schweizer Softwareunternehmen, verkauft. Ein entsprechender Vertrag wurde heute unterzeichnet. Über die Höhe des Verkaufpreises wurde Stillschweigen vereinbart. phion bleibt dabei der Inhaber der Urheberrechte an der Software-Technologie und der diesbezüglichen Patente. Die Ergon Informatik AG erhält die Markenrechte und eine unbeschränkte Nutzungs- und Verwertungslizenz der Softwaretechnologie.

Ende der Mitteilung euro adhoc

Emittent: phion AG Eduard-Bodem-Gasse 1 A-6020 Innsbruck Telefon: +43 (0)508 100 FAX: +43 (0)508 100 20 Email: office@phion.com WWW: www.phion.com Branche: Informationstechnik ISIN: AT0000PHION3 Indizes: mid market Börsen: Geregelter Freiverkehr: Wien Sprache: Deutsch

Rückfragen & Kontakt:

Dr. Wieland Alge
CEO phion AG
Phone: +43 508 100
eMail: w.alge@phion.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0033