Master-Studium: Karrierelift in vier Semestern

Die FHWien-Studiengänge der Wirtschaftskammer Wien bieten ab Herbst 2010 acht attraktive berufsbegleitende Master-Studiengänge an.

Wien (OTS) - Wer nach seinem akademischen Abschluss bereits Erfahrungen in der Arbeitswelt gesammelt hat, kann jederzeit ein vertiefendes FH-Master-Studium anschließen. Dabei bietet sich die Gelegenheit, sich zu spezialisieren und die eigenen Karrierechancen zu erhöhen. Die FHWien-Studiengänge der WKW bieten ein breites Spektrum von Master-Studien für Management und Kommunikation. Jedes einzelne Master-Studium hat seine besonderen Reize:

Financial Management & Controlling:

Das neue Rollenbild von Financial Leadership steht im Mittelpunkt dieses Master-Studiums. Nicht nur Kenntnisse in Finanzmanagement und Controlling werden von den Führungskräften der Zukunft verlangt, sondern auch Kenntnisse in der Unternehmensführung. Eine immer größere Rolle spielen Kommunikationsfähigkeit und eine hohe soziale Kompetenz. Das Studium richtet sich an Personen mit Führungspotential, Berufserfahrung im Finanzsektor und mind. einem Bachelor-Abschluss

Immobilienmanagement:

Bei diesem Master-Studium spielen vor allem jene Themen eine besondere Rolle, die für die Immobilienbranche in nächster Zeit besonders wichtig sein werden: Energieeffizienz und Immobilienbewertung. Die Studierenden werden dabei speziell auf die Herausforderungen der Praxis vorbereitet. Absolventen sind in der Lage, hochkarätige Immobilienprojekte zu managen, Mitarbeiter zu führen und Kunden auf höchstem Niveau zu beraten. Das Studium richtet sich an Personen mit mind. Bachelor-Abschluss und Erfahrungen im Immobilienbereich.

Journalismus:

Bei diesem Master-Studium geht es um die Annäherung an Technologien, die in dem Business immer wichtiger werden, wie zum Beispiel Video- und Multimediajournalismus und den Umgang mit interaktiven Elementen von Medien. Außerdem wird komplementär zum Master-Studium in einem Forschungsprojekt die Zukunft des Qualitätsjournalismus hinterfragt. Geeignet ist das Studium für Personen, die mind. ein Bachelor-Studium abgeschlossen haben. Berufserfahrung ist von Vorteil, das Studium richtet sich aber auch an Personen mit einem spezifischen Fachstudium, auf das sie das journalistische Handwerk aufbauen wollen.

Kommunikationsmanagement:

Das Handwerkszeug für das Erreichen und die Umsetzung von Unternehmenszielen wird in diesem Master-Studium vermittelt. Das Schlagwort Integrierte Kommunikation wird von Anfang an durch reale Auftraggeber und aktuelle Problemstellungen praktisch ausgearbeitet. Das Studium richtet sich an alle Bachelor-Absolventen der FHWien-Studiengänge der WKW und auch an Wirtschafts-, Sozial- und Kommunikationswissenschaftler.

Marketing- und Salesmanagement:

Dieses Master-Studium stellt sich der Herausforderung, Marketing und Sales in einem Unternehmen in Einklang zu bringen und bildet die Studierenden zu professionellen Schnittstellenmanagern aus. Schwerpunkte werden auch auf die Bereiche Customer Relationship Management und Psychologie gelegt. Zielgruppe für dieses Studium sind Personen mit mind. Bachelor-Abschluss und Berufserfahrung.

Organisations- und Personalentwicklung:

Organisations- und Personalentwicklung inklusive einer Coaching-Ausbildung sind Kern dieses Master-Studiums. Es bietet eine Vertiefung dieser HR-Teilbereiche, die in dieser Kombination selten angeboten werden. Geeignet ist dieses Studium für Personen mit mind. Bachelor-Abschluss und Berufserfahrung.

Tourismus-Management:

Die Tourismus-Branche befindet sich ständig im Wandel, Innovationen sind hier sehr gefragt. Dieses Master-Studium vermittelt, wie Ideen umgesetzt und zu Innovationen werden können. Branchenbezogene Berufserfahrung ist notwendig, genauso wie mind. ein Bachelor-Abschluss.

Unternehmensführung - Executive Management:

Ziel dieses Studiums ist es, den Studierenden Führungskompetenz für Unternehmen mitzugeben, die sich strategisch weiterentwickeln möchten. Strategisches Management, Management von Unternehmenswachstum, Unternehmenssanierung und Führungsverhalten sind die vier inhaltlichen Säulen des Studiums. Zusätzlich wird am Institut für Unternehmensführung gerade ein Kompetenzzentrum Entrepreneurship aufgebaut, das sich in seiner Forschungsarbeit auf die Nachgründungsphase von Unternehmen spezialisiert. Das Master-Studium ist generell für alle geeignet, die mind. einen Bachelor-Abschluss mitbringen. Berufserfahrung ist von Vorteil.

Warum berufsbegleitend Studieren?

45 Prozent der Studierenden der FHWien studieren bereits berufsbegleitend. Dem Wunsch, ein Master-Studium zu machen, soll die Berufstätigkeit nicht im Weg stehen - deshalb werden an der FHWien alle acht Master-Studien berufsbegleitend angeboten. Die Anforderung für ein Master-Studium ist mindestens ein Bachelor-Abschluss. Das bedeutet, dass auch jene mit Magister-, Diplomingeneur- und Doktor-Abschluss ein Master-Studium absolvieren können, um sich in einem bestimmten Berufsfeld weiter zu spezialisieren.

Aber Achtung: Die Bewerbungsfrist läuft nur noch bis Ende Mai.

FHWien-Studiengänge der Wirtschaftskammer Wien (WKW)

Die FHWien-Studiengänge der WKW zählen zu den größten Anbietern von Fachhochschul-Studiengängen für Management und Kommunikation in Österreich. Rund 2.400 Studierende erwerben derzeit ihren Magister (FH), Bachelor (BA) oder Master (MA). Rund die Hälfte davon studiert berufsbegleitend. Bereits über 3.800 AbsolventInnen beweisen in der Wirtschaft die Qualität ihrer Ausbildung.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Christina Gangl
Public Relations
E-Mail: christina.gangl@fh-wien.ac.at
Tel: 01/476 77 5738

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FHW0001