Mehr als 7300 Unterstützungserklärungen aus OÖ als starkes Signal für Heinz Fischer!

Bundespräsidentenwahl: Glaubwürdigkeit und Werte wählen

Linz (OTS) - "Dass Oberösterreich bei der Bundespräsidentenwahl am 25. April ein besonders starkes Signal für Heinz Fischer setzen wird zeigt sich bereits jetzt: Von den heute eingebrachten Unterstützungserklärungen kommen mehr als 7300 aus Oberösterreich", freut sich Landesgeschäftsführer Christian Horner über die große Zustimmung für den Bundespräsidentschaftskandidaten.

Heute um 17 Uhr ist Annahmeschluss der Kandidaturen für die Bundespräsidentenwahl, bis dahin müssen die AnwärterInnen österreichweit mindestens 6000 Unterschriften bei der Bundeswahlbehörde im Innenministerium abgeben. "Wenn es uns Oberösterreich gelingt, binnen kurzer Zeit so viele Unterstützungserklärungen zu sammeln, zeigt das, wie sehr die Menschen gerade in schwierigen Zeiten einem Bundespräsidenten vertrauen, auf den sich das Land verlassen kann. Der Besonnenheit ausstrahlt, dessen Glaubwürdigkeit außer Frage steht und der über alle Parteigrenzen hinweg bewiesen hat, dass er für ein konstruktives solidarisches Miteinander, für Ausgewogenheit und soziale Gerechtigkeit steht", hebt Christian Horner das unabhängige, verbindende Amtsverständnis Fischers hervor, dass allgemein anerkannt und geschätzt wird.

"Heinz Fischer blickt auf sechs Jahre vorbildliche Tätigkeit und Erfahrung im höchsten Amt des Staates zurück. Die Menschen wissen, welche Werte und Prinzipien sie mit ihm wählen. Barbara Rosenkranz hingegen kann Österreich in der Welt nicht repräsentieren. Ihre einzige Erfahrung am politischen Parkett sind rechte Vernetzungstreffen, Hetze gegen AusländerInnen und Sträuben gegen klare Worte gegen das Dritte Reich. Sie sendet eindeutige Signale an das braune Lager aus, sie spaltet und polarisiert. Deshalb ist die Unterstützung für Heinz Fischer so wichtig!", betont Landesgeschäftsführer Christian Horner.

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ Oberösterreich, Medienservice
Gerald Höchtler
Tel.: (0732) 772611-22
gerald.hoechtler@spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DS40001