mobilkom austria bringt Gutschein Box für A1 und bob

Innovative Applikation holt erstmals exklusive Gutscheine direkt aufs Handy

Wien (OTS) - Schuhe oder Handtaschen um 10 % reduziert, eine Schnitzel-Semmel gratis oder 30% Rabatt auf einen Einkauf: mobilkom austria ermöglicht es österreichischen Mobilfunkkunden ab 19. März, Gutscheine direkt am Handy zu nutzen - ganz einfach über die beiden Applikationen A1 Gutschein Box und bob gutschein box. Die Apps sind jetzt kostenlos für Smartphones mit Android Betriebssystem wie etwa Motorola Milestone oder Sony Ericsson Xperia X10 sowie in Kürze für das iPhone verfügbar. Zudem steht die Gutschein Box als mobile Website zur Verfügung, die mit dem Großteil der in Österreich verwendeten Handys genutzt werden kann. Ab Mitte Mai werden die zwei Apps auch für weitere Betriebssysteme angeboten.

"Viele kennen das: In der Geld- oder Handtasche türmen sich Gutscheine von diversen Shops und Restaurants. Und wenn man dann bei der Kassa steht, hat man gerade den entsprechenden Gutschein nicht dabei", sagt Mag. Marco Harfmann, Bereichsleiter Residential & Small Business Marketing bei mobilkom austria und Telekom Austria. "Die Gutschein Box verknüpft ab sofort das klassische Einkaufserlebnis mit der innovativen Möglichkeit, Gutscheine immer und überall am Handy mit dabei zu haben und zu nutzen."

Die Gutschein Box ist eine neuartige Applikation, mit der aktuelle Gutscheine von Handelsketten, Restaurants oder Kultureinrichtungen abgerufen, verwaltet, bewertet und eingelöst werden können. Die Anwendung schließt Location-Informationen ein: Damit erhält der Kunde immer die Details zu jenen Aktionen, die für ihn an seinem aktuellen Standort relevant sind und sich unmittelbar in seiner Nähe befinden. Die Gutscheine sind in ganz Österreich verfügbar und einlösbar. Auch das Weiterempfehlen der Aktionen ist möglich: ganz einfach via SMS direkt über die Anwendung. Damit man keine Aktion übersieht, kann man optional eine SMS-Benachrichtigung aktivieren.

App bringt aktuelle Aktionen direkt aufs Handy

Gutscheine können nach Relevanz oder Branchen ausgewählt werden:
Essen & Trinken, Kultur, Unterhaltung, Services, Einkaufen sowie Sport & Freizeit. Zudem kann gezielt nach Angeboten gesucht werden. Der Datentransfer für die Nutzung der Applikation ist für A1 Kunden kostenlos.

Die Standortdaten der Einlösestellen werden an Standard-Anwendungen wie Google Maps übergeben. Damit ist es auch möglich, den kürzesten Weg zu den Shops zu finden. In den Gutschein-Details sind immer die drei nächstgelegenen Einlöse-Adressen aufgelistet.

Wenn der Kunde einen Gutschein einlösen möchte, klickt er einfach auf den Einlöse-Button. Dafür sollte er sich in der Nähe des jeweiligen Geschäfts befinden. Denn nach dem Anklicken wird ein Gutschein am Handyscreen dargestellt, der dann innerhalb der folgenden 15 Minuten eingelöst werden kann. Der Kunde zeigt einfach den Gutschein an der Kassa vor und der mögliche Rabatt wird direkt vor Ort abgebucht.

Ab sofort für Android und in Kürze auch für iPhone

Ab 19. März gibt es die A1 Gutschein Box und die bob gutschein box als App für Android und in den nächsten Tagen für iPhone. Diese können von allen österreichischen Mobilfunkkunden kostenlos und direkt vom Android Market bzw. aus dem Apple App Store heruntergeladen werden. Außerdem gibt es die Anwendungen auf Vodafone live!.

Zudem sind die Gutscheine auch über eine mobile Website -http://www.A1GutscheinBox.at - zugänglich, die von allen gängigen Handys unterstützt wird. Die bob gutschein box ist unter http://www.bob.at/gutscheinbox abrufbar.

In einem weiteren Schritt wird die App ab Mitte Mai auch für Java - auch für BlackBerry optimiert - sowie Windows Mobile zur Verfügung stehen.

Die A1 Gutschein Box und die bob gutschein box wurden in Zusammenarbeit mit der vooch GmbH entwickelt. Das österreichische Unternehmen ist ein Spezialist für Mobile Marketing und führender Anbieter von applikationsbasierten Gutscheinlösungen für Mobiltelefone.

Weitere Informationen gibt es unter http://www.A1GutscheinBox.at bzw. http://www.bob.at/gutscheinbox.

Bildmaterial zur Aussendung finden Sie unter
http://www.mobilkomaustria.com/medienarchiv.

mobilkom austria - Service, Qualität und Innovation für 4,8 Millionen Kunden

mobilkom austria ist mit mehr als 4,8 Mio. Kunden und einem Marktanteil von 42,6 % Österreichs führender Mobilfunkanbieter. Das 1996 gegründete Unternehmen bietet unter den Produktmarken A1, bob und Red Bull MOBILE umfassende mobile Lösungen, von Sprachtelefonie und Datendiensten bis hin zu mobilen Business- und Payment-Lösungen. mobilkom austria ist Teil der Telekom Austria Group und beschäftigt in Österreich mehr als 2.100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Generaldirektor ist Dr. Hannes Ametsreiter, der zugleich auch Generaldirektor von Telekom Austria und Member of the Board der GSM Association (GSMA) - dem internationalen Interessenverband der Mobilfunkindustrie - ist.

Im Geschäftsjahr 2009 erwirtschaftete mobilkom austria einen Umsatz von EUR 1.574,4 Mio., ein bereinigtes EBITDA von EUR 585,7 Mio. und ein Betriebsergebnis von EUR 354,9 Mio.

mobilkom austria und Telekom Austria legen gemeinsam den Grundstein für ein modernes Infrastrukturprogramm: Insgesamt werden 1,5 Mrd. Euro - davon 500 Mio. Euro im Mobilfunk - in den kommenden vier Jahren investiert, um auch in Zukunft beste Qualität, neueste Technologien und innovativste Services anbieten zu können.

Weitere Informationen zum Unternehmen unter http://www.mobilkomaustria.com

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Werner Reiter, Pressesprecher mobilkom austria
Tel: +43 664 331 2720, E-Mail: w.reiter@mobilkom.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NMO0001