FPK-Pressedienst zu GR-Wahlen: BZÖ existiert auf regionaler Ebene nicht

Klagenfurt (OTS) - Da BZÖ-Generalsekretär Stefan Petzner mit dem Gemeinderatswahlergebnis zufrieden ist und einen Aufwärtstrend sieht, wünschen die Freiheitlichen in Kärnten ihm auch für die Zukunft solche Trendbestätigungen, die sich auf Bundesebene widerspiegeln. Laut der letzten in der Tageszeitung "Österreich" veröffentlichten NR-Wahl-Umfrage liegt das BZÖ derzeit bei zwei Prozent.

"Das ruinöse GR-Wahlergebnis des BZÖ ist einmal mehr Bestätigung für unseren eigenständigen Weg in Kärnten", so der FPK-Pressedienst heute.

Rückfragen & Kontakt:

Die Freiheitlichen in Kärnten
Karfreitstraße 4
9020 Klagenfurt

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FLK0002