HEUTE PK der ÖVP Josefstadt - Öffnung des Palais Strozzi

Mehr Platz für JosefstädterInnen

Wien (OTS) - Veronika Mickel und die ÖVP Josefstadt fordern die Öffnung des Palais Strozzi

Der 8. Wiener Gemeindebezirk ist der Bezirk mit dem geringsten Anteil an öffentlichem Grünraum pro Einwohner. Darum fordern Veronika Mickel und die ÖVP Josefstadt die Öffnung der Innenhöfe des Palais Strozzi für JosefstädterInnen. Ziel ist eine naturnahe Gestaltung mit viel Raum für Familien und Kinder. Außerdem soll ein Indoor-Spielplatz im Palais errichtet werden.

Wir laden die Vertreter der Medien herzlich zur Präsentation unserer Forderungen und der Gestaltungsideen für die Innenhöfe des Palais Strozzi ein.

Es informieren:
Mag. Veronika Mickel, Spitzenkandidatin der ÖVP Josefstadt
Andreas Ottenschläger; Bezirksparteiobmann der ÖVP Josefstadt
Ing. Elke Papouschek, Verlags- und Redaktionsbüro Garten, Natur und Freizeit
Ing. Veronika Schubert, Verlags- und Redaktionsbüro Garten, Natur und Freizeit

Datum: 11.03.2010, um 9:30 Uhr

Ort: Café Florianihof, Florianigasse 45, 1080 Wien

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/10164

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP-Klub der Bundeshauptstadt Wien
Tel.: Tel.: (+43-1) 4000 /81 913
presse.klub@oevp-wien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VPR0001