Veranstaltung "Mensch sucht Droge - Droge sucht Mensch" vom Verein Elternkreis Wien und Verein Getaway

Samstag, 13. März, 14.00 - 21.00 Uhr in der Sir-Karl-Popper-Schule

Wien (OTS) - Um einen realen Einblick in das Innere der Sucht gewähren zu können - mit all seinen Aspekten - und um das Thema "Suchtkrankheit und Drogen" besser verstehen zu können, initiieren der Verein Getaway - Verein zur Suchtprävention durch ehemalige DrogenkonsumentInnen gemeinsam mit dem Elternkreis Wien - Verein zur Förderung von Suchtvorbeugung und Selbsthilfe, die Veranstaltung:

"Mensch sucht Droge - Droge sucht Mensch"

Das Ziel dieser Veranstaltung:

- Die Sucht aus verschiedenen Perspektiven zu sehen.
- Das Sucht-Thema enttabuisieren und die Öffentlichkeit
sensibilisieren.
- Betroffene Eltern wollen nicht mehr schweigen!
- Fragen beantworten!

Das Programm finden Sie unter: http://www.get-away.at und
http://www.elternkreis.at

Eintritt: frei, Spenden für das Buffet erbeten.

VertreterInnen der Medien sind herzlich dazu eingeladen.

Datum: 13.3.2010, 14:00 - 21:00 Uhr

Ort:
Sir-Karl-Popper-Schule Festsaal im 1. Stock
Wiedner Gürtel 68, 1040 Wien

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/3517

Rückfragen & Kontakt:

Melanie Mollnar
Verein Getaway - Verein zur Suchtprävention durch ehemalige Drogensüchtige, Mobil: 0676/849 48 1201, Mail:office@get-away.at

Josef Rohaczek
Elternkreis Wien - Verein zur Förderung von Suchtvorbeugung und Selbsthilfe; A-1220 Wien, Späthgasse 6/2
Tel.: 01/282 36 94, Mobil: 0676/366 03 24, Mail:info@elternkreis.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0005