"Der Oscar der Kulinarik": Das GenussZiel des Jahres 2010 mit Naturidyll Hotels Mitglied als Finalist

Perchtoldsdorf (TP/OTS) - Österreich steckt im Oscar-Fieber! Doch nicht nur seit sich Österreich mit Christoph Waltz vor kurzem im Film wieder einen Namen gemacht hat, als Urlaubsland hat es sich schon lange eine Auszeichnung verdient: intakte Natur, Gastfreundschaft und vor allem gutes Essen sind Anreize für immer mehr Menschen Urlaub in Österreich zu verbringen. Die Initiative GENUSS REGION ÖSTERREICH setzt genau hier an, nämlich die Bedeutung von regionalen Spezialtäten hervorzuheben und somit einen Beitrag für attraktive Regionen zu leisten.

Gerade die wichtige Vernetzung zwischen Landwirtschaft und Tourismus zu vertiefen hat die GENUSS REGION ÖSTERREICH 2010 angespornt, einen Tourismuspreis für die innovativsten Projekte in den Genuss Regionen zu vergeben. Am Mittwoch, den 3. März 2010 war es soweit und Umweltminister DI Niki Berlakovich hat die Sieger des Wettbewerbes "GenussZiel des Jahres 2010" im Rahmen einer feierlichen Gala im Palmenhaus ausgezeichnet.

Die Premiere kann sich wahrlich sehen lassen, denn die Erwartungen der Organisatoren wurden weit übertroffen. Insgesamt 114 touristische Projekte in 4 Kategorien wurden aus 8 Bundesländern eingereicht, was für den Innovationsgeist und Ideenreichtum der Teilnehmer steht. Je 5 Finalisten in den 4 Kategorien "Event/Fest/Veranstaltung", "Ausflug", "Kurztrip/Kurzurlaub" und "Urlaub" standen zur Auswahl, woraus je ein glücklicher Sieger hervorging. Besonders hervorzuheben ist das Genuss Produkt Dirndl, welches in allen 4 Kategorien als Finalist feststand. DI Johann Weiß, Gastgeber der Steinschaler Naturhotels und Obmann der Gruppe Naturidyll Hotels, war diesbezüglich nicht unbeteiligt. Er hat beim Innovationsprozess mitgewirkt und Angebote wie den "Dirndltaler Familiensommer", den "Dirndlkirtag im Steinschaler Dörfl", "Zur frühesten Blüte im Jahr: Der Dirndlblüte" und die "Genussralley beim Mostbaron" geschnürt um so die Fachjury nachhaltig zu beeindrucken, was gleich für 4 Nominierungen sorgte. Für eine Auszeichnung hat es diesmal leider nicht gereicht, der "Oscar der Kulinarik" wird jedoch bestimmt in den kommenden Jahren folgen.

Der Urlaubsspezialist Naturidyll Hotels zeichnet sich als naturnahe und nachhaltige Hotelkooperation am österreichischen Markt aus. Der Zusammenschluss von mittlerweile 26 Klein- und Mittelbetrieben in ganz Österreich befindet sich am Puls der Zeit, denn Naturidyll hat sich der Nachhaltigkeit verschrieben. Die individuellen Häuser setzen Umweltmaßnahmen wie keine andere Hotelgruppe. Beweis dafür ist das Österreichische Umweltzeichen, das alle Mitgliedsbetriebe tragen. Neben dem respektvollen Umgang mit den naturgegebenen Ressourcen, liegen den Gastgebern besonders die Regionalität sowie das regionaltypische Ambiente am Herzen.

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/4017

Rückfragen & Kontakt:

Naturidyll Hotels
Mag.(FH) Stephanie Müller
Brunner Feldstraße 55 / A-2380 Perchtoldsdorf
Tel. +43 (1) 867 36 60-16 / F. DW 14
Mail: office@naturidyll.com / www.naturidyll.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TPK0001