IT-Wissen ist Voraussetzung für jeden Arbeitsplatz

Wien (OTS) - Schlussevent e-Skills Week am eDay der Wirtschaftskammer Österreich. Unter dem Motto "IT-Kenntnisse:
Voraussetzung für jeden Arbeitsplatz" steht dieser von Christian Rupp (Bundeskanzleramt) moderierte Schlussevent im Sallinger Saal der Wirtschafskammer in Wien. Ziele und Inhalt der e-Skills-Initiative wird ein Vertreter des BMUKK vorstellen. Die Gewinner des im Rahmen der e-Skills-Week durchgeführten Best Practise Wettbewerbs präsentieren ihr Projekt. Rainer Münz berichtet über die Erfahrungen mit E-Learning in der Erste Group. Ein Vertreter des WIFI skizziert die Bedeutung von IT-Skills im Rahmen von Lifelong Learning, und Thomas Lutz präsentiert die neue Microsoft-Initiative mit Partnern aus Politik und Wirtschaft, "Fit in IT".

Weitere Bilder abrufbar unter:
http://pressefotos.at/m.php?g=1&u=82&dir=201003&e=20100304_w&a=event

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/10995

Rückfragen & Kontakt:

ENIS Austria
Ing. Bernhard Racz, MSc
Tel: +43 676/963 00 94
Per Mail an racz@enis.at oder bra@ccc.or.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EVT0001