Darstellung NiEDERMEYER im Zusammenhang mit dem Konkurs der Elektrohandelskette Cosmos

Das Management der Niedermeyer GmbH ersucht um Sorgfalt in der Berichterstattung

Wien (OTS) - Im Zusammenhang mit der aktuellen Berichterstattung rund um die Insolvenz der Elektrohandelskette Cosmos, ist es dem Management der Niedermeyer GmbH wesentlich darauf hinzuweisen, dass diese beiden Unternehmen in keinem gesellschaftsrechtlichen und wirtschaftlichen Zusammenhang stehen.

Um unseren Kunden Sicherheit zu geben und die positive wirtschaftliche Entwicklung weiter fortzusetzen, ist bei der Differenzierung der beiden Unternehmen speziell in der medialen Berichterstattung höchste Sorgfalt geboten. Denn eine Verknüpfung von Niedermeyer und Cosmos in Medienberichten (egal ob in Bild oder Text) ist nicht nur nicht zulässig, sondern kann für das Unternehmen Niedermeyer wirtschaftlichen Schaden hervorrufen.

Das Management der Niedermeyer GmbH ersucht daher alle Medienvertreter um Sorgfalt in der Berichterstattung.

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/2

Rückfragen & Kontakt:

NiEDERMEYER GmbH
Mag. Karin Hernler
Leitung Marketing und Kommunikation
Talpagasse 1a
A-1230 Wien
Tel.: + 43 (1) 91 880 - 621
Fax: + 43 (1) 91 880 - 680
E-Mail: karin.hernler@niedermeyer.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | CED0001