Benefizkonzert im Deutsch-Ordens-Krankenhaus Friesach

"Heiteres Herbarium" mit Kammersänger Peter Weber am 6. März um 19 Uhr in der Aula des Krankenhauses.

Friesach (OTS) - Das "Heitere Herbarium" von Karl Heinrich Waggerl ist mit über 600.000 verkauften Exemplaren einer der erfolgreichsten Longseller auf dem Buchmarkt. Am Samstag, den 6. März, präsentiert der Wiener Kammersänger Peter Weber die von Franz Salmhofer vertonten Waggerl-Gedichte in der Aula des Krankenhauses Friesach. Welche natürlichen Gaben die besungenen Pflanzen besitzen, darüber wird der Pharmakologe Univ.-Prof. Max Wichtl sprechen. Der Reinerlös des Konzerts kommt der Caritas-Aktion für die Erdbeben-Opfer in Haiti und der Errichtung eines Kräutergartens für die Patienten des Krankenhauses Friesach zugute.

Die Karten kosten 10 Euro im Vorverkauf und 12 Euro an der Abendkassa. Telefonische Kartenreservierung unter Tel: 04268 2691 DW-2102
Mail: benefiz@dokh.at

Datum: 6.3.2010 um 19 Uhr
Ort: Aula des Deutsch-Ordens-Krankenhauses Friesach
Url: www.dokh.at

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/1902

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Isabella Straub
Öffentlichkeitsarbeit Deutsch-Ordens-Krankenhaus Friesach
06991 5800 445
office@textbar.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0001