CEMPER.COM sponsort - SEO erstmals im Kommen in Österreich

Wien (OTS) - Die Linkbuilding Agentur CEMPER.COM unterstützt SEOkomm, das erste gesamtösterreichische Treffen der Suchmaschinenoptimierer (SEOs) im Februar 2010 in Salzburg.

Suchmaschinenoptimieren aus ganz Österreich wird auf der SEOkomm eine Netzwerkplattform geboten, um Erfahrungen auszutauschen und neue Synergien zu finden. "Von unserer ursprünglichen Idee des Stammtisches sind wir aufgrund der vielen Anmeldungen schnell abgekommen." meint Hans-Peter Traunig, Organisator der SEOkomm von levelseven "Im Sinne einer optimalen Kommunikation haben wir als Location nun ein Lokal angemietet um die SEOs in lockerer Atmosphäre zu versammeln."

Unter Suchmaschinenoptimierung (SEO) versteht man Maßnahmen die dazu dienen Webseiten im Suchmaschinenranking auf höheren Plätzen erscheinen zu lassen. Hierzu zählen die On-page sowie die Off-page Optimierung. Bei der On-page Optimierung werden ein oder zwei Suchbegriffe mit dem Seiteninhalt kombiniert, um in der Ergebnisliste eine höhere Relevanz zu erzielen. Die Off-page Optimierung zieht die gute Sichtbarkeit in der Reihung, aber auch die Quantität und Qualität der eingehenden Links in Betracht.

Der Schlüssel des Erfolgs bei Suchmaschinenoptimierung liegt im Linkaufbau, dem Spezialgebiet der CEMPER.COM. Linkaufbau hat für die Linkreihung in den Ergebnislisten zumeist die höchste Relevanz, unabhängig ob es um kleinere Firmen oder INC 500 Konzerne handelt.

Der SEO Markt in Österreich ist nicht so entwickelt wie in Deutschland. Laut einer Studie durchgeführt von CPC-Consulting sind 2009 nur 28 % der Top 500 Webseiten aus Österreich auf die Suchmaschine Google hin optimiert. Oliver Hauser, Initiator der SEOkomm von levelseven, erklärt: "Fakt ist, dass es eine SEO Szene wie in Deutschland bei uns in Österreich nicht einmal ansatzweise gibt. Genau das versuchen wir mit der SEOkomm zu ändern."

Geschäftsführer Christoph C. Cemper, von CEMPER.COM freut sich auf den Dialog: "Es ist ein gutes Gefühl, den in den letzten sieben Jahren über die USA, UK und schließlich Europa erschlossenen SEO Markt, nun auch "zu Hause" aktiv zu erleben - hat lang genug gedauert, aber das Wissen aus den internationalen Märkten hilft uns nicht nur eben dort, sondern auch beim Heimspiel. Ich freu mich auf einen aktiven Austausch der österreichischen SEO Community."

Bildmaterial erhalten Sie unter folgendem Downloadlink:
http://www.cemper.com/press

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/10981

Rückfragen & Kontakt:

CEMPER.COM, Christoph C. Cemper, Tel.:+43 1 953 50 17
christoph@cemper.com, www.cemper.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0010