PechaKucha Global Day für Haiti - Washington, DC Vol. 11

Washington (OTS) - Im Angesicht der Katastrophe in Haiti findet morgen eine Benefizveranstaltung in der Österreichischen Botschaft in Washington statt. Es handelt sich um den Pecha Kucha Global Day for Haiti, bei dem Power Point Präsentationen über Hilfsprojekte vereinzelter Organisationen und über Künstler, die sich für Haiti engagieren, gezeigt werden. Die Präsentation soll die Hoffnung der Erdbebenopfer stärken. Nach der Präsentation gibt es Musik von DJ Brien Watson. Die Pecha Kucha Night wird vom Österreichischen Kulturforum Washington mit der Capitol Pecha Kucha Night Events -Organisation veranstaltet und weltweit in 277 Städte live übertragen. Das Projekt startet in Tokio, danach werden alle teilnehmenden 277 Städte innerhalb von 24 Stunden ihre Präsentationen online ausstrahlen. Am folgenden Tag wird die Veranstaltung in Tokio wieder beendet.

Die an diesem Abend lukrierten Spenden kommen der weltweiten Organisation Architecture for Humanity für Wiederaufbauprojekte in Haiti zugute. Architecture for Humanity hat bereits beim Wiederaufbau von Projekten nach dem Tsunami im Indischen Ozean und nach Hurrikan Katrina mitgeholfen

Rückfragehinweis:

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/42

Rückfragen & Kontakt:

Österreichisches Kulturforum Washington
Andrea Schrammel
Direktorin
Tel: +1/202/895/6705
Fax: +1/202/895/6750
mailto: washington-kf@bmeia.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MAA0001