Aserbaidschanischer Vizeminister zu Besuch bei Bundesminister Hundstorfer

Wien (OTS/BMASK) - Der aserbaidschanische Vizeminister für Arbeit und Sozialen Schutz, Ilgar Ragimov, und eine hochrangige ExpertInnendelegation aus der Republik Aserbaidschan sind heute mit Bundesminister Hundstorfer zu einem bilateralen Arbeitsgespräch zusammengetroffen. Im Mittelpunkt des Interesses der aserbaidschanischen Gäste, die zu einer 4-tägigen Studienreise nach Österreich gekommen sind, steht die österreichische Behindertenpolitik, insbesondere die soziale und berufliche Eingliederung der Menschen mit besonderen Bedürfnissen. Minister Hundstorfer und Vizeminister Ragimov haben sich bei ihren Gesprächen über die aktuelle Lage und die Herausforderungen für die Sozialpolitik im Behindertenbereich beider Länder ausgetauscht. ****

Das besondere Ansehen Österreichs als Sozialstaat und das österreichische Know How im Behindertenbereich haben dazu beigetragen, dass Österreich als Ziel der Studienreise vom aserbaidschanischen Politiker und seiner Delegation gewählt wurde.

Neben Gesprächen mit Sozialminister Hundstorfer, ExpertInnen des BMASK und des Bundessozialamtes wird die Delegation auch das BBRZ-Ost in Wien besuchen. Anschließend an den Besuch in Wien führt die Studienreise weiter nach Gleisdorf, Graz und Salzburg, wo die aserbaidschanischen ExpertInnen die Aktivitäten im Bereich der sozialen und beruflichen Integration von Menschen mit besonderen Bedürfnissen und Best Pactice Beispiele kennenlernen werden. Das Besuchsprogramm in den Bundesländern wird in Zusammenarbeit des BMASK mit der der Chance B GmbH und der Lebenshilfe-Salzburg vorbereitet und durchgeführt.

Der bilaterale Erfahrungsaustausch zwischen dem BMASK und dem aserbaidschanischen Ministerium für Arbeit und Sozialen Schutz erfolgt auf Wunsch der aserbaidschanischen Seite. Es ist der erste hohe Besuch aus Aserbaidschan im Bereich Arbeit und Soziales im Österreich. (Schluss)

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/46

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz (BMASK)
Mag. Norbert Schnurrer , Pressesprecher des Sozialministers
Tel.: (01) 71100-2246
www.bmask.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSO0002