Abenteuer auf Vodafone live!: A1 bringt als Erster E-Books aufs Handy

Wien (OTS) - Spannung, Fantasy oder Romantik: Als erster österreichischer Mobilfunkanbieter holt A1 Bücher ab 0 Euro aufs Handy. Die rund 100 Titel stehen in sechs Kategorien auf Vodafone live! zur Verfügung und die Auswahl wird laufend erweitert. Als Special können A1 Kunden die 24-teilige Serie "WYRM - The Secret Evolution" von Wolfgang Hohlbein gratis als exklusives E-Book herunterladen.

Über das Handy sind Informationen heute jederzeit mobil abrufbar. Dazu zählen ab sofort auch Bücher. E-Books liegen derzeit stark im Trend und können bei A1 ab sofort auch über das Handy heruntergeladen werden: "Mit den E-Books von Vodafone live! lassen sich Wartezeiten sinnvoll nutzen, denn die Lieblingslektüre ist immer dabei - perfekt, wenn man in der Straßenbahn fährt oder im Kaffeehaus wartet", sagt Mag. Claudia Winkler, Bereichsleiterin Marketing bei mobilkom austria. "Bücher von Edgar Allan Poe, Stephen King oder Jules Vernes erweitern unser umfangreiches Entertainment-Angebot, das neben Musik von Klassik bis Rock auch die beliebtesten TV-Sender umfasst." Während man unterwegs nicht immer ein Buch zur Hand hat, ist das Handy immer dabei und damit ab sofort auch die passende Lektüre. Die E-Books sind immer griffbereit und können überall direkt am Handy ohne zusätzliches Gerät gelesen werden. Dafür ist auch keine spezielle Softwareinstallation notwendig, denn E-Books am Handy funktionieren aktuell automatisch auf ca. 200 Handys verschiedenster Hersteller.

Einfach loslesen

Die elektronischen Bücher stehen leselustigen A1 und B.FREE Kunden ungekürzt mobil zur Verfügung. Spezielle made-for-mobile Formate wie z.B. "WYRM - The Secret Evolution" von Wolfgang Hohlbein ergänzen zusätzlich das Angebot. Zu finden sind die E-Books auf Vodafone live! unter "Anwendungen & Shopping". Der Download ist auch über den PC unter www.A1.net/privat/handyanwendungen möglich: Einfach das Buch auswählen und schon erhält man einen Link aufs Handy, um die Bezahlung und den Download abzuschließen. Gelesen werden können die E-Books auf ca. 200 beliebten Handys wie z.B. dem Nokia 6300, dem Sony Ericsson W980 oder dem Samsung S3650, wobei die E-Books das Querformat unterstützen und der Kunde die Schriftgröße auf Wunsch anpassen kann. Auch automatisches Weiterblättern, das Setzen von Lesezeichen und die Suche innerhalb des Textes sind möglich. Wer nicht scrollen möchte, hat auch die Möglichkeit, wie in einem gedruckten Buch weiterzublättern.

Die E-Books stehen ab 0 Euro zur Verfügung und kosten anderenfalls zwischen 2 und 10 Euro. Sobald ein E-Book heruntergeladen ist, kann der Kunde es so lange und so oft nutzen, wie er möchte. Die Bezahlung erfolgt ganz einfach über die Handyrechnung. Für alle Kunden mit A1 Paket fallen - wie bei allen Vodafone live! Services üblich - keine zusätzlichen Kosten für den Download an.

Vom Klassiker über Horror bis Science-Fiction

Die breite Palette an Genres und Titeln hat für Jeden etwas zu bieten - die sechs Kategorien reichen von "Klassik" und "Roman", über "Spannung" bis hin zu "Teens", "Fantasy" und "Modern". Unter "Spannung" erwartet die Leser u. a. Stephen King's "Das schwarze Haus" oder "Mensch ohne Hund" des skandinavischen Bestsellerautors Hakan Nesser. Unter den Klassikern gibt es z.B. Franz Kafkas "Der Prozess" ebenso wie "Abenteuer und Fahrten des Huckleberry Finn" von Mark Twain. In der Kategorie Teens findet Kerstin Gier "Jungs sind wie Kaugummi" und Andreas Eschbach stellt die Frage "Gibt es Leben auf dem Mars?". Wer auf der Suche nach Romantik ist, findet diese bei Nora Roberts "Abendstern".

Exklusiv als E-Book um 0 Euro auf Vodafone live!: Wolfgang Hohlbeins neue Serie

Straßen brechen ein, Häuser rutschen ab, Menschen verschwinden -unglaubliche Vorkommnisse bedrohen David und Alina, die beiden Hauptpersonen in Wolfgang Hohlbeins Buch "WYRM - The Secret Evolution". Mit 35 Millionen verkauften Büchern zählt Hohlbein zu den erfolgreichsten Autoren Deutschlands. "WYRM - The Secret Evolution" ist ein made-for-mobile E-Book. A1 Kunden steht auf Vodafone live! wöchentlich eine neue Folge der 24-teiligen Fantasy Serie kostenlos zur Verfügung.

E-Books verstehen sich nicht als Ersatz für gedruckte Bücher, sie haben aber alleine durch die ständige Verfügbarkeit ohne zusätzliches Lese-Gerät eine Reihe an Vorteilen. Die digitalen Bücher am Handy ergänzen so das multimediale Angebot von A1 und bieten einem breiten Nutzerkreis ein unkompliziertes Unterhaltungsmedium für unterwegs, wobei die Anzahl der unterstützten Handys laufend erweitert wird. Bild: A1 bringt als erster E-Books aufs Handy: Rund 100 Titel stehen in sechs Kategorien auf Vodafone live! zur Verfügung. Copyright:
mobilkom austria, Verwendung honorarfrei

Das Bildmaterial zur Aussendung finden Sie in unserem Medienarchiv:
http://www.mobilkomaustria.com/medienarchiv.

mobilkom austria - Service, Qualität und Innovation für 4,8 Millionen Kunden

mobilkom austria ist mit mehr als 4,8 Mio. Kunden und einem Marktanteil von 42,6 % Österreichs führender Mobilfunkanbieter. Das 1996 gegründete Unternehmen bietet unter den Produktmarken A1, bob und Red Bull MOBILE umfassende mobile Lösungen, von Sprachtelefonie und Datendiensten bis hin zu mobilen Business- und Payment-Lösungen. mobilkom austria ist Teil der Telekom Austria Group und beschäftigt in Österreich mehr als 2.100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Generaldirektor ist Dr. Hannes Ametsreiter, der zugleich auch Generaldirektor von Telekom Austria und Member of the Board der GSM Association (GSMA) - dem internationalen Interessenverband der Mobilfunkindustrie - ist.

Im Geschäftsjahr 2008 erwirtschaftete mobilkom austria einen Umsatz von EUR 1.668,0 Mio., ein bereinigtes EBITDA von EUR 600,7 Mio. und ein Betriebsergebnis von EUR 352,3 Mio.

mobilkom austria und Telekom Austria legen gemeinsam den Grundstein für ein modernes Infrastrukturprogramm: Insgesamt werden 1,5 Mrd. Euro - davon 500 Mio. Euro im Mobilfunk - in den kommenden vier Jahren investiert, um auch in Zukunft beste Qualität, neueste Technologien und innovativste Services anbieten zu können.

Innovationen für die Kunden und die Zusammenarbeit mit den besten Technologie- und Lösungs-Partnern stehen bei mobilkom austria an erster Stelle. Meilensteine: Einführung der weltweit ersten netzbasierten Sicherheitslösung für mobiles Internet (2008), Launch der weltweit ersten kommerziellen NFC Services (2007), Start von m-Parking (2003), ÖBB Handy-Ticket als erste echte m-Commerce Anwendung (1999).

Weitere Informationen zum Unternehmen unter http://www.mobilkomaustria.com

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/134

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Werner Reiter, Pressesprecher mobilkom austria
Tel: +43 664 331 2720, E-Mail: w.reiter@mobilkom.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NMO0001