Terminaviso: Elmayer spendet in Ballnacht der Jubiläen

Wien (OTS) - Das diesjährige Elmayerkränzchen nächste Woche Dienstag ist eine Ballnacht der Jubiläen: Bereits seit 90 Jahren feiert die Tanzschule Elmayer den Ausklang des Faschings mit einem eleganten Ball. Seit 1988 in den Festsälen der Wiener Hofburg. Traditionell spendet Prof. Dkfm. Thomas Schäfer-Elmayer den Erlös aus dem Tischverkauf der gemeinnützigen "Haus der Barmherzigkeit"-Gruppe. Die Pflegeeinrichtung feiert heuer ihr 135-jähriges Bestehen. Institutsdirektor Prim. Univ.-Prof. Dr. Christoph Gisinger wird die Spende für die Langzeit-Betreuung von schwer pflegebedürftigen, hochbetagten PatientInnen entgegennehmen. Weitere Höhepunkte sind Showblocks und die beliebte Publikumsquadrille um 23 Uhr.

Ihr Kommen haben etwa 150 Ehrengäste zugesagt. Darunter befinden sich: Dr. Yukiya Amano (Generaldirektor der Atomenergiebehörde), Bundesminister a.D. Dr. Werner Fasslabend, Life-Ball-Organisator Gery Keszler, Staatssekretärin Christine Marek, Chirurg Prim.Univ.-Prof. Dr.Dr. Hanno Millesi, Dkfm. Werner Kraus (Präsident des ÖAMTC), Ing. Ernst Royer (Sporthotel Royer), Dr. Martin Schick (Schick Hotels), Dr. Emmerich Selch (Morawa & Co), Brigadier Karl Schmidseder (Militärkommandant von Wien), Univ.-Prof. Dr. Peter Vitouch (Universität Wien), Dr. Wilderich Graf Walderdorff, Renato Zanella sowie zahlreiche weitere bekannte Persönlichkeiten, hohe Beamte, Offiziere, Wirtschaftskapitäne, Künstler und Botschafter.

Der Kartenvorverkauf in der Tanzschule Elmayer ist am Montag um 22:00 Uhr beendet.
Die Abendkasse in der Hofburg ist am Faschingdienstag von 16:00 bis 23:00 Uhr geöffnet.

Elmayer-Kränzchen
Dienstag, 16. Februar 2010, Wr. Hofburg
Einlass ab 17 Uhr
Beginn: 18 Uhr
Ende: 24 Uhr
Karten : Erwachsene: 60,- Euro, Jugendliche: 30,- Euro - an der Abendkassa 10,- Euro Aufpreis!

Wir laden die Vertreter der Medien sehr herzlich ein!

Veranstaltungshinweis: Tanzschule Elmayer Bräunerstraße 13 A-1010 Wien Tel.: 01/ 512 71 97

Internet: http://www.elmayer.at

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/104

Rückfragen & Kontakt:

Haus der Barmherzigkeit
Sabine Schmid, Kommunikation
Seeböckgasse 30a, A-1160 Wien
Tel.: 01/ 40 199-1320
E-Mail: sabine.schmid@hausderbarmherzigkeit.at
Internet: http://www.hausderbarmherzigkeit.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HDB0001