VICTORIA-VOLKSBANKEN Versicherung - Neuer Regionalleiter West

Wien (OTS) - Peter Ebenbichler (56), seit 1992 Landesdirektor bzw. Regionalleiter der VICTORIA-VOLKSBANKEN Versicherung (VV) in Oberösterreich, wechselte mit Jahresbeginn in die Funktion des VV-Regionalleiters West für Tirol und Vorarlberg.

Seine berufliche Laufbahn startete der gebürtige Tiroler in Innsbruck. Nach zwei Einstiegsjahren als Werbeverkäufer und einem Zwischenstopp als jüngster Tourleiter Österreichs für alkoholfreie Getränke bei der BrauAG, wechselte der ausgebildete Kaufmann und Hasch-Absolvent 1975 in die Versicherungsbranche, wo er mehrere Karrierestufen durchlief: Außendienstmitarbeiter (Merkur), Schadenreferent (EA Generali und Nordstern), anschließend Schadenleiter, Büroleiter, Organisationsleiter und schließlich - mit Übersiedlung nach Oberösterreich - Landesdirektor der Mannheimer Versicherung.

1992 erfolgte Peter Ebenbichlers Einstieg bei der VICTORIA-VOLKSBANKEN Versicherung - als Landesdirektor bzw. Regionalleiter für Oberösterreich (von 2000 - 2008 OÖ und Salzburg) -gemeinsam mit den für die Bankenbereiche zuständigen Leiterkollegen Wolfgang Winkler (seit Jahresbeginn 2010 alleiniger VV-Regionalleiter OÖ) und Thomas Steinlechner (mittlerweile VV-Regionalleiter Salzburg).

Nun kehrt Peter Ebenbichler, der viele Jahre als Leistungssportler aktiv war und Familie, Freunde, Wirtschaft und Politik, Aus- und Weiterbildung, EDV, die eigene Entwicklung und Sport zu seinen wichtigsten privaten Interessen zählt, nach Tirol zurück.

Seit 01.01.2010 leitet er die Region West, derzeit präsentiert durch die Regionaldirektion in Innsbruck, wie auch durch die regionalen Kundencenter in Kufstein, Landeck und Dornbirn.

"Meine persönliche Zielsetzung für die neue Aufgabe, auf die ich mich sehr freue, umfasst den qualitativen Vertriebs- und Kundenausbau und damit verbunden eine ergebnisorientierte Umsatz- und Ertragssteigerung. Vorhandenes Potential soll optimiert und weiter ausgebaut werden. Dabei ist eine situative und individuelle Lösungsorientierung besonders wichtig. Die VICTORIA-VOLKSBANKEN Versicherung soll als verlässlicher Qualitätspartner wahrgenommen und akzeptiert werden. Dadurch wird auch der Bekanntheitsgrad des Unternehmens weiter gesteigert. So möchte ich - gemeinsam mit allen Partnern - eine starke Basis für die Zukunft schaffen".

Die neue Herausforderung will Peter Ebenbichler, entsprechend seinem Lebensmotto "Wähle einen Beruf, den Du liebst und du musst keinen einzigen Tag in Deinem Leben arbeiten!" (frei nach Konfuzius) mit hohem persönlichen Engagement annehmen und aktiv umsetzen.

Die Österreichische VICTORIA-VOLKSBANKEN Versicherung gehört zum ERGO Konzern, der mit 40 Millionen Kunden und über 50.000 Mitarbeitern weltweit eines der größten Versicherungsunternehmen Europas ist.

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/1821

Rückfragen & Kontakt:

VICTORIA-VOLKSBANKEN Versicherung, Dkfm. Nicola Kößler
Tel.: +43 1 31341-176, Mobil: +43 650 20 16 969
E-Mail: n.koessler@victoria.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0006