ATV am Mittwoch: "Am Punkt" mit Sylvia Saringer Thema: 10 Jahre Schwarz/Blau - Tabubruch oder Zukunftsmodell?

Mittwoch, 3. Februar 2010, 21.50 Uhr live bei ATV

Wien (OTS) - Zehn Jahre nach der schwarz/blauen Wende: Wolfgang Schüssel und Jörg Haider brachen am 4. Februar 2000 jedes politische Tabu. Die schwarz/blaue Regierung wird angelobt. Darauf folgen die europaweite Ächtung, Lichtermeere und jahrelange Donnerstagsdemos. Und heute? Ist seit dem Coup des Schweigekanzlers die Rechte salonfähig? Was ist geblieben von der Wenderegierung? Und: Ist Schwarz/Blau ein einmaliger Tabubruch oder gar ein Zukunftsmodell abseits der Großen Koalition?

Darüber diskutiert Sylvia Saringer live im Studio mit ihren Gästen. Die Runde besteht dieses Mal aus dem ehemaligen ÖVP-Klubobmann und Nationalratspräsidenten Andreas Khol, dem ehemaligen Klubobmann der FPÖ, Peter Westenthaler, dem SPÖ-Klubobmann Josef Cap sowie dem Politikexperten Thomas Hofer. Im "Am Punkt"-Analysestudio ist Gernot Bauer vom Profil zu Gast.

Die Zuseher sind natürlich wieder dazu aufgerufen sich interaktiv an der Sendung zu beteiligen. Die besten und spannendsten Fragen werden in der Sendung von Sylvia Saringer an die betreffenden Diskussionsteilnehmer gestellt.

Die Internetadressen von "Am Punkt":
ATV.at/ampunkt, blog.atv.at/ampunkt, facebook.com/ampunkt, twitter.com/ampunkt

Die Email-Adresse von "Am Punkt": ampunkt@atv.at

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/340

Rückfragen & Kontakt:

ATV Privat TV GmbH & Co KG
Alexandra Damms, Leiterin Presse & PR / Pressesprecherin
Tel.: +43-(0)1-21364 - 750
alexandra.damms@atv.at
www.atv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ATP0001