Haiti: Jetzt Ernährung sichern - Landwirtschaftskammern helfen mit

Bauernvertretung unterstützt Hilfswerk Austria-Projekt

Wien (OTS) - "Die LK Österreich, die neun Landwirtschaftskammern und der Österreichische Raiffeisenverband unterstützen tatkräftig das Projekt Landwirtschaft des Hilfswerk Austria, das in Haiti den raschen Wiederaufbau eines funktionierenden Agrarbereichs zum Ziel hat. Nichts brauchen die Menschen in den Erdbebengebieten derzeit dringender, als eine sichere Ernährung. Daher haben wir uns bereit erklärt, an der Finanzierung dieses Projektes maßgeblich mitzuwirken", teilt Gerhard Wlodkowski, Präsident der LK Österreich, mit. Insgesamt stellen die Landwirtschaftskammern und der Raiffeisenverband EUR 30.000,- für das Hilfsprojekt zur Verfügung.

Hilfe für 1.000 Bauernfamilien

Zwar ist die Landwirtschaft in Haiti die wichtigste Einnahmequelle für die Menschen auf dem Land, doch sie deckt nur knapp die Hälfte des Bedarfes an Nahrungsmitteln. Die Bauern auf der vom Erdbeben verwüsteten Insel benötigen daher dringend noch vor Beginn der Saatperiode in März Hilfe. "Die Landwirtschaft spielt beim Wiederaufbau eine Schlüsselrolle. Daher wollen wir 1.000 Bauernfamilien dabei unterstützen, die Ernährung in Haiti zu sichern. Für die kommende Ernte fehlen jedoch Saatgut, Dünger, Futtermittel und Tiermedikamente und auch landwirtschaftliche Geräte und Maschinen. In einem ersten Schritt sollen diese Güter bereitgestellt werden", kündigt Wlodkowski an.

Wenn die Ermittlungen der internationalen Expertengruppen abgeschlossen sind, die auch die Schäden in der Landwirtschaft erheben, soll ein zweiter Schritt folgen. Welche Maßnahmen hier konkret gesetzt werden, hängt jedoch von den derzeit laufenden Erhebungen der Experten ab.

Geholfen wird rund um die Hauptstadt Port au Prince, wo zahlreiche Bauernfamilien wohnen, sowie im Norden des Landes, wohin viele Menschen aus der zerstörten Hauptstadt geflohen sind. Organisation und Durchführung liegen in der Hand des Hilfswerk Austria, das bereits mit einem lokalen Projektpartner im vergangenen Sommer ein Ernährungsprogramm für Kinder im Norden des Landes gestartet hat.

Spenden für das Projekt "Wir bauen Leben - Die österreichische Landwirtschaft hilft" können auf das PSK-Konto 90.311.400, Bankleitzahl 60.000, überwiesen werden.
(Schluss)

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/5066

Rückfragen & Kontakt:

Dr. Josef Siffert
Landwirtschaftskammer Österreich
Tel.: +43/1/53441-8521
mailto: j.siffert@lk-oe.at
www.lk-oe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AIM0001