Michael Haneke mit höchstem schwedischen Filmpreis, dem "Guldbagge", geehrt

Stockholm (OTS) - Bei der gestrigen Gala der schwedischen Filmindustrie zur Vergabe des wichtigsten schwedischen Filmpreises, des "Guldbagge" (Goldkäfer) wurde der Film "Das weiße Band" von Michael Haneke als bester ausländischer Film des Jahres 2009 mit einem Goldkäfer ausgezeichnet.

Der Preis wurde in Vertretung von Michael Haneke vom deutschen Botschafter Joachim Rücker und der Geschäftsträgerin der österreichischen Botschaft Waltraud Dennhardt-Herzog gemeinsam entgegengenommen.

Der schwedische Filmpreis "Guldbagge", der seit 1964 vergeben wird, wurde vom Exil-Österreicher Harry Schein, der auch Begründer des schwedischen Filminstituts war, ins Leben gerufen.

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/42

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Botschaft Stockholm
Kommendörsgatan 35/V; 114 58 Stockholm
Tel: 0046/ 8665-1770
stockholm-ob@bmeia.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MAA0003