It's showtime! Am 24. Februar singen die Musical Mamis im Wiener Metropol

Stars wie Ruth Brauer, Maya Hakvoort, Marika Lichter, Eva Maria Marold und viele mehr garantieren einen Abend der Extraklasse.

Wien (OTS) - Das Programm reicht von schwungvollen Showeinlagen
bis zu gefühlvollen Balladen und auch der Humor kommt nicht zu kurz. In der ganzen Bandbreite des Musicals liefern die Künstlerinnen einen Auszug ihres Könnens - und gewähren gleichzeitig einen Einblick in ihren Familienalltag. Durch den Abend führt Boris Pfeifer.

Benefiz vom Feinsten
Bereits zum 5. Mal treten bekannte Künstlerinnen, die alle auch Mütter sind, zugunsten von YoungMum auf. Sie unterstützen damit jugendliche Schwangere und minderjährige Mütter. Auch heuer konnten die Organisatorinnen Petra Kreuzer und Suzanne Carey engagierte Künstlerinnen zusammentrommeln.

Die Musical Mamis 2010: Ruth Brauer, Suzanne Carey, Stella Fürst, Astrid Golda, Maya Hakvoort, Petra Kreuzer, Marika Lichter, Andrea Malek, Eva Maria Marold, Sabine Mayer, Sona MacDonald, Tanja Simma & Caroline Richards, Eva-Maria Scholz, Bettina Soriat, Caroline Vasicek und Jana Werner.

YoungMum
Das Krankenhaus Göttlicher Heiland ist seit sieben Jahren die erste Anlaufstelle für schwangere Teenager. Die Sozialeinrichtung YoungMum begleitet die Mädchen vor, während und ein ganzes Jahr nach der Geburt. Hebammen, Gynäkologen, Sozialpäda-gogen und Psychologen unterstützen sie unentgeltlich in dieser schwierigen Zeit. Die in Österreich einzigartige Hilfe bekommt bis dato keinerlei öffentlichen Gelder und ist auf großzügige Unternehmen, private Spender, Initiativen und hilfsbereite Persönlichkeiten, die in der Öffentlichkeit stehen, angewiesen.

Daten
Mittwoch, 24. Februar 2010, 20 Uhr
Wiener Metropol, 1170 Wien, Hernalser Hauptstraße 55 Ticket-Hotline: 01/407 77 407
Eintritt: 28,- Euro

Service
Fotos, Flyer und Plakat zum Download unter http://www.vinzenzgruppe.at/presse
Für Geschichten vorab - mit den Künstlerinnen oder über das Projekt -kontaktieren Sie mich bitte unter ingeborg.pichler@khgh.at, 01/400 88-9320.

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/10234

Rückfragen & Kontakt:

Krankenhaus Göttlicher Heiland
Mag. Ingeborg Pichler
PR & Marketing
Tel. 01 / 400 88 - 9320
E-Mail: ingeborg.pichler@khgh.at
www.khgh.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VGK0001