math.space präsentiert sein Programm für das Sommersemester

Wien (OTS) - Ab sofort stehen die Termine der Veranstaltungen, die math.space im quartier21 des Wiener MuseumsQuartiers ab Februar 2010 anbietet, auf der Homepage des math.space. Und die ersten Anmeldungen von Kindergärten, Volksschul-, Hauptschul-, Mittelschul- und Gymnasialklassen sind bereits eingetroffen. Denn Mathematik so nahegebracht, wie es der math.space-Gründer TU-Professor Rudolf Taschner und das math.space-Team vorführen, ist eine Attraktion.

Dank der Partnerschaft mit dem BMUKK und dank der weiteren Unterstützung durch das BMWF und das BMVIT kann math.space schon seit mehr als sieben Jahren einen derartigen, auch international beachteten Erfolg verbuchen.

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/1816

Rückfragen & Kontakt:

math.space
Quartier21/MuseumsQuartier
Bianca Taschner (Organisation und Kommunikation)
Tel.: 0664 534 54 34
http://math.space.or.at/

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0003