Jörg Pribil neuer Bereichsleiter tele.ring

Wien (OTS) - Jörg Pribil (41) ist neuer Bereichsleiter für das Segment tele.ring. In dieser Funktion ist er für den gesamten Markenauftritt der Marke tele.ring zuständig und berichtet direkt an Maria Zesch, Geschäftsführerin Marketing T-Mobile Austria. Pribil folgt Thomas Kicker nach, der die Leitung des Privatkundenvertriebs übernimmt.

Mit starker Marke und tollem Team neue Herausforderungen annehmen "Die Marke tele.ring ist eine Erfolgsgeschichte und am Markt sehr gut positioniert", weiß Pribil der dennoch weiteres Potential für das Segment sieht. "Ich freue mich darauf, mit dem tollen Team von tele.ring die Herausforderungen am hierzulande stark umkämpften Mobilfunkmarkt anzunehmen", so der neue Bereichsleiter.

Langjährige Erfahrung in der Mobilfunkbranche

Jörg Pribil hat vor allem durch verschiedene Tätigkeiten bei Unternehmen wie Hewlett Packard und Nokia reichlich Erfahrung in der Mobilfunkbranche gesammelt. Der gebürtige Oberösterreicher war für den Handyhersteller zunächst in den Bereichen Marketing und Business Development für die Märkte Österreich und der Schweiz tätig. Nach einem zwischenzeitlichen Einsatz in Singapur avancierte er zum Managing Director für die beiden Alpenländer.

Drei Jahre später ging er als General Manager und Global Key Account Executive für Nokia International nach Deutschland und war dort u.a. für die globalen Kontakte zur Deutschen Telekom zuständig. Zuletzt war Pribil als Chief Executive Officer bei der Kieser Training AG in Zürich tätig.

Der sportbegeisterte Jörg Pribil betreibt in seiner Freizeit gerne Ausdauersportarten egal ob im Wasser oder auf Land.

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/520

Rückfragen & Kontakt:

T-Mobile Austria GmbH
Unternehmenskommunikation, Rennweg 97-99, 1030 Wien
Susanne Herrnberger-Naglis
Telefon +43 1 79 585 0, Telefax +43 1 79 585 6586
Internet www.T-Mobile.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NTM0001