Spendenübergabe NÖM

Wien (OTS) - Die NÖM AG, die Niederösterreichischen Molkereien, vertreten durch Herrn Mag. Alfred Berger, Vorstandssprecher und Frau Claudia Schober, Marketingleiterin übergeben heute einen Scheck im Wert von 10.000 Euro an Dr. Wolfgang Kopetzky, Generalsekretär des Österreichischen Roten Kreuzes. Die Spontanhilfe des Roten Kreuzes unterstützt damit Menschen in Not in Österreich.

"Rund eine Million Menschen sind in Österreich armutsgefährdet, mehr als eine halbe Million gelten als arm. Das Rote Kreuz hilft Familien nach Schicksalsschlägen wie Krankheit, Unfall oder Jobverlust rasch und unbürokratisch. Herzlichen Dank im Namen aller Betroffenen für die großzügige Unterstützung!" bedankt sich Dr. Wolfgang Kopetzky, Generalsekretär des Österreichischen Roten Kreuzes.

Die NÖM AG beliefert auch kostenlos das Rote Kreuz, die "Wiener Tafel", den "Grünen Kreis", die "Gruft" sowie diverse Sozialmärkte in Wien und Niederösterreich mit Molkereiprodukten, so Mag. Alfred Berger Vorstandssprecher der
NÖM AG.

Auch bei den Hochwasser-Katastrophen 2002 und 2009 in Niederösterreich hat die NÖM AG als Soforthilfe für die Betroffenen und an die Hilfskräfte des österreichischen Bundesheeres Milchprodukte zur Verfügung gestellt.

Drüber hinaus werden auch jährlich die Lebenshilfe in Sollenau, der Verein Eltern behinderter Kinder im Raum Melk und die Dorfgemeinschaft Breitenfurt finanziell unterstützt.

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/2045

Rückfragen & Kontakt:

Maria Kitzler
NÖM AG
Vöslauer Straße 109,2500 Baden
Tel.: 02252/89581-1001
Fax.: 02252/89581-1002
Mobil: 0664/ 810 58 54
E-mail: maria.kitzler@noem.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0012