Friedrich Klausner kein Mitglied der Hypo-Alpe Adria Investorengruppe

Wien (OTS) - Laut der von Profil veröffentlichten
"Investorenliste" soll unser Mandant, Herr Friedrich Klausner, Mitglied der Hypo-Alpe Adria Investoren sein, welche von der Transaktion mit der BayernLB profitiert hätten. Dies ist unrichtig.

Vielmehr ist es so, dass Herrn Klausner ein Investment in die Hypo-Alpe Adria angeboten wurde, er sich aber von einem solchen Investment vor Abschluss der Hypo Alpe Adria Transaktion mit der BayernLB ohne jeglichen wie auch immer gearteten finanziellen oder sonstigen Vorteil zurückgezogen hat.

Herr Klausner hat daher weder direkt noch indirekt, noch durch einen Treuhänder, noch in sonst irgendeiner Weise von dieser Transaktion profitiert.

Wir ersuchen Sie, diesen Umstand bei Ihrer Berichterstattung zu berücksichtigen und Herrn Friedrich Klausner, der keine Person des öffentlichen Lebens im Sinne des Mediengesetzes ist, in diesem Zusammenhang nicht mehr zu erwähnen.

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/10875

Rückfragen & Kontakt:

EISENBERGER & HERZOG Rechtsanwalts GmbH
RA Dr. Georg Eisenberger
mobil: +43 676 8 3647 227
G.Eisenberger@court.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0011