Hilfe für AvW-Geschädigte

Wien (OTS) - Der Verein Fairer Kapitalmarkt hat im abgelaufenen
Jahr zahlreiche geschädigte AVW - Anleger bei der Durchsetzung ihrer Ansprüche maßgeblich unterstützt. Der Verein Fairer Kapitalmarkt sammelt für die Durchsetzung der Ansprüche sämtliche relevante Informationen zentral und stellt diese Informationen ausgewählten Anlegeranwälten zur Durchsetzung der Ansprüche zur Verfügung. Vor allem Geschädigte, die über Rechtsschutzversicherungen verfügen, machen von diesem Angebot gerne Gebrauch. Der Verein hat ein umfassendes Rechtsgutachten zu allen bank - und kapitalmarktrelevanten Fakten erstellen lassen. Das Gutachten geht auf sämtliche relevanten Haftungstatbestände ein und kommt zum Ergebnis, dass der Kreis der Haftenden weiter als ursprünglich erwartet ist. Vorstand TEICHBERG ist zuversichtlich, dass die ersten Geschädigten im Jahr 2010 den Schaden ersetzt bekommen. Der Verein rät von Sammelklagen ab, weil jeder Schadensfall individuell ist und Sammelklagen gegenüber Einzelverfahren gegenüber Individualverfahren zu großen zeitlichen Verzögerungen führen können.

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/10871

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Pierre TEICHBERG - Verein Fairer Kapitalmarkt
Tel: 0676/4770309
e-mail: office@fairerkapitalmarkt.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0006