bfi Wien Pressekonferenz: Visionen der Unternehmen für die nächsten 5 Jahre?

Und wie wird sich der Bedarf an Aus- und Weiterbildung entwickeln?

Wien (OTS) - Dr. Herwig Stage, GF bfi Wien
Dipl. Ing. Sigrid Oblak, GF Wien Holding GmbH (Beiratsmitglied der bfi Wien Akademie)
Dr. Peter Pendl, Personalberatung Dr. Pendl & Dr. Piswanger (Beiratsmitglied der bfi Wien Akademie)

Angesichts der Arbeitsmarktsituation (steigende Arbeitslosenzahlen, Investition in mehr AMS-Schulungen und Förderungen für Unternehmen, verstärkte Personalsuche im Handel, Tourismus, Büro, IT, Gesundheit &Sozialwesen, Bildung & Unterricht) stellen sich entscheidende Fragen, die von den drei unterschiedlichen Seiten (Bildung, Unternehmen, Personalberatung) diskutiert werden.

- Soll mit Hilfe antizyklischer Investition in Marketing, Innovationen, F&E und Weiterbildung bis zur "Erholung des Arbeitsmarktes" durchgetaucht werden, mit der erst mit 2011/12 gerechnet wird?

- Welche Manager/innen braucht das Land in dieser Situation? Management in Krisen zwischen Anspruch und Realität! Wie Führung in Zeiten der Veränderung gestalten? Wie Erträge sichern, flexibel sein, auf Marktveränderungen reagieren und gleichzeitig Mitarbeiter/innen motivieren, die betrieblichen Veränderungen mitzutragen, ...

Als sicher kann angesehen werden, dass Innovationen der globalisierten Wirtschaft durch qualifizierte Experten und Expertinnen vorangetrieben werden, gleichzeitig muss der Wissenstand der Mitarbeiter/innen ständig aktualisiert und erweitert werden. Je besser die Ausbildung desto sicherer der Arbeitsplatz (beginnend beim Lehrabschluss). In Zukunft wird z.B. auch die Energietechnik bedeutsamer, Unternehmen werden mehr auf Spezialisierung, Nischen und neue Märkte setzen müssen, um am Markt bestehen zu können.

Aus- und Weiterbildung am bfi Wien

Neben der bewährten Palette in allen Themenbereichen und auf allen Bildungsniveaus wurden und werden entsprechend der wirtschaftlichen Anforderungen neue Angebote entwickelt, wie im Bereich Logistik (z.B. Tourismuslogistik & Mobilitätsmanagement, Controlling in Logistik und Aufbaulehrgang Logistik an der bfi Wien Akademie für Führungskräfte), für fachspezifische Sprachkurse (z.B. Englisch für Immobilienfachkräfte, Russisch.com und English for Job-Hunting), für Umweltmanagement, Verkauf & Vertrieb, Interior Design, Diplomierte Gesundheits- und Krankenschwester/-pfleger (verkürzte Ausbildung für Pflegehelfer/innen), etc. Die Maßnahmen für Arbeitssuchende richten sich neben den Lehrlingsausbildungen verstärkt an die Zielgruppe Jugendliche und junge Erwachsene: Orientierung - Qualifizierung -Vermittlung durch die geförderten Projekte Meine Chance und Jugendwerkstatt (waff und AMS).

Bild(er) finden Sie nach Ende der Veranstaltung im AOM/Original Bild Service sowie im OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at, www.pressefotos.at und www.picturedesk.com.

bfi Wien Pressekonferenz: Visionen der Unternehmen für die nächsten 5
Jahre?


Und wie wird sich der Bedarf an Aus- und Weiterbildung entwickeln?

Datum: 28.1.2010, um 09:30 Uhr

Ort:
Cafe Landtmann
Doktor Karl Lueger Ring 4, 1010 Wien

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/1805

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Gabriele Masuch, bfi Wien, 1034,
Alfred-Dallinger-Platz 1, g.masuch@bfi-wien.or.at,
Tel.:01/81178/10385, www.bfi-wien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BFI0009