Thomas Kicker neuer Bereichsleiter Privatkundenvertrieb bei T-Mobile Austria

Wien (OTS) - Thomas Kicker (33) übernimmt ab sofort die Bereichsleitung für den gesamten Privatkundenvertrieb bei T-Mobile Austria. In dieser Funktion wird er für die knapp 100 Shops in ganz Österreich, den Webshop und den Händlervertrieb für die Marken T-Mobile und tele.ring verantwortlich zeichnen.

Nach seinem Studium an der WU Wien begann Mag. Thomas Kicker 1999 seine berufliche Laufbahn als Unternehmensberater bei KPMG Consulting in Wien und wechselte zwei Jahre später dann zu A.T. Kearney nach München. Seit 2003 ist der gebürtiger Grazer bei T-Mobile Austria tätig: Als Manager Strategy fing er im Unternehmen an, bevor er 2005 die Leitung der Abteilung Business Development & New Channels übernahm.

2007 folgte der nächste Karriereschritt, als er die Bereichsleitung für tele.ring übernahm. In dieser Zeit hat Kicker gemeinsam mit seinem Team zu einem starken Teilnehmerzuwachs für das gesamte Unternehmen T-Mobile beigetragen und weiters eine der erfolgreichsten Werbelinien Österreichs eingeführt: Den Inder. Somit wurde die Positionierung von tele.ring als bester Preis-Leistungsführer auf dem österreichischen Mobilfunkmarkt weiter gefestigt.

Ab sofort wird sich Thomas Kicker nun um den Privatkundenvertrieb kümmern: "Der Vertrieb ist der verlängerte Arm des Unternehmens im Markt, somit sind wir direkt beim Kunden. Das ist eine sicher nicht einfache, aber eine sehr spannende Aufgabe, bei der es viel zu tun gibt", freut sich Kicker abschließend.

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/520

Rückfragen & Kontakt:

T-Mobile Austria GmbH
Unternehmenskommunikation, Rennweg 97-99, 1030 Wien
Susanne Herrnberger-Naglis
Telefon +43 1 79 585 6823, Telefax +43 1 79 585 6586
Internet www.T-Mobile.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NTM0001