Gigamon bietet High End Filtering Data Access Switches für das Monitoring von High Speed Netzwerken

Wien (OTS) - FriCon IT/Network Consulting & Engineering, ein führendes Beratungsunternehmen aus Österreich für die Verwaltung von Netzwerken und Anwendungen, startet den Vertrieb von "Gigamon Data Access Switches" in Österreich.

FriCon und Gigamon geben den Abschluss eines Partnervertrages bekannt und FriCon startet mit 1. Jänner 2010 den Vertrieb von Gigamon Lösungen in Österreich.

Bei den Gigamon Data Access Switches handelt es sich um hochwertige Network Filtering TAPs für die Integration in High Speed Netzwerke (1Gig, 10Gig). Die Multiport Filtering TAPs können sowohl Inline in Datenströme/Links integriert werden oder an SPAN Ports von Netzwerk Devices angeschlossen werden. Hochwertige "pass through" Technologie sorgt dafür, dass bei Ausfall der Geräte keine Unterbrechung des Datenstromes auf dem NW-Link eintritt.

Die Systeme GigaVUE-420 und GigaVUE-2404 bieten High Speed Traffic Filtering und verbinden nach Kundenwunsch JEDES Netzwerk-Interface/Link mit JEDEM Monitoring Tool ("any to any" und "any to many") und sorgen für die Integration auch von 1 Gig Monitoring Tools in 10 Gig Netzwerke und schützen so getätigte Investitionen in Netzwerk Monitoring Tools.

Gigamon bietet Lösungen speziell für Carrier und Service Provider sowie für Betreiber von großen High Speed Netzwerken im Enterprise Bereich.

Links zu weiteren Informationen

http://www.fricon.at/gigamon.htm
http://www.fricon.at/webshop/gigamon/index.php
http://www.ots.at/redirect/gigamon http://www.gigamon.com/ http://www.gigamon.com/

Zu Gigamon

Gigamon, 736 South Hillview Drive Milpitas, CA 95035 /USA delivers intelligent data access solutions to enhance monitoring of service provider and enterprise data centers. The company's world-renowned GigaVUE(R) "orange boxes" aggregate, filter and replicate customized data streams to all monitoring tools.

Zu FriCon

Das 2005 gegründete österreichische Beratungsunternehmen "FriCon IT/Network Consulting & Engineering" versteht sich als Technologiepartner von führenden internationalen Anbietern der IT und Telekommunikations-Branche mit Schwerpunkt netzwerk- und applikationsnahe Verwaltungs- und Planungs- und Securitysysteme.

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/10688

Rückfragen & Kontakt:

Friedrich Frischauf, FriCon IT/Network Consulting & Engineering
A-1210 Wien Wolsteingasse 38/3/1, Tel +43 664 302 43 39
Email: f.frischauf@fricon.at
Web: www.fricon.at, www.fricon.at/webshop , www.fricon.at/Insight

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FRC0001