Niavarani auch im Kino Spitze!

"Salami Aleikum" mit großem Erfolg in Österreich gestartet

Wien (OTS) - Über 36.000 Besucher nach 1. Kinowoche - 1077 Besucher/Kopie

Wenn ein Film "made in Germany" in der 1. Kinowoche in Österreich mehr einspielt als beim Start am deutschen Markt, dann hat das definitiv mit dem "österreichischen As" im Filmteam zu tun: Michael Niavarani, Darsteller von "Vater Taheri" und Co-Produzent, will die tollen Einspielergebnisse aber gar nicht näher kommentieren. Trotz persischer Bescheidenheit: die Freude darüber, dass seine Komödie so viele Menschen ins Kino bringt, steht dem österreichischen Kabarettisten, Autor und Schauspieler ins Gesicht geschrieben.

Produzent Jan Krüger, Dreamer Joint Venture Filmproduktion:
"Das Österreich-Startergebnis ist fantastisch und übertrifft all unsere Erwartungen! Natürlich hat uns Niavaranis Beliebtheit extrem geholfen. Aber auch dem tollen Einsatz aller anderen Beteiligten wie den Darstellern Wolfgang Stumph, Navid Akhavan, Anna Böger, dem Regisseur Ali Samadi Ahadi und natürlich der super Verleih-Arbeit von Hoanzl und Stadtkino Filmverleih, haben wir es zu verdanken, in Österreich so einen großartigen Erfolg feiern zu können."

Mit "Salami Aleikum" ist HOANZL erstmals - gemeinsam mit Stadtkino Filmverleih - als österreichischer Kino-Filmverleih aktiv. Inhaber Georg Hoanzl freut sich: "Ein schöner Start!"

"Salami Aleikum" ist derzeit österreichweit in knapp 40 Kinosälen zu sehen - nähere Info, Kritiken, Pressematerial und Kinofinder auf www.salami-aleikum.at

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/10853

Rückfragen & Kontakt:

Barbara Schöber * HOANZL Presse und Kommunikation
T: 01-588 93 18, M: 0664-967 82 84, barbaraschoeber@hoanzl.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0007