ORF-Society-Reporter Dominic Heinzl am 10.1. zu Gast in Ö3-"Frühstück bei mir"

Wien (OTS) - Ab Montag, 11. Jänner 2010, produziert er zwei neue Sendungen - "Backstage" und "CHILI - Society mit Dominic Heinzl" - im ORF: Einst war Heinzl Teenie-Schwarm bei Ö3, jetzt ist er zweifacher ROMY-Preisträger und frechster Society-TV-Journalist des Landes. Diesen Sonntag ist Seitenwechsel angesagt und der Interviewer wird befragt: In Ö3-"Frühstück bei mir" spricht Heinzl mit Ö3-Moderatorin Claudia Stöckl über seine Lust am Konflikt, Prägungen aus der Kindheit ("Mein Vater hat immer gesagt: 'Tu etwas Nützliches.' Sicher bin ich auch deshalb extrem fleißig.") und den plötzlichen Tod seiner Mutter ("Ich habe mich mit Arbeit abgelenkt, wie es meinem Naturell entspricht."). Der 45-jährige aus der 1.300 Seelen-Gemeinde Kammersdorf bei Hollabrunn erzählt über den Wert von Statussymbolen und seine 11-jährige Beziehung mit Bankenmanagerin Sonja Sarközi ("Ich habe gelernt: wenn Du Frauen glücklich machen willst, gehe mit ihnen shoppen. Wenn Du Dir die Zeit nimmst, das eine oder andere zahlst und die Sackerln auch noch trägst, hast Du garantiert gewonnen.").

Persönlichkeiten ganz persönlich. Jeden Sonntag von 09:00 bis 11:00 Uhr im Hitradio Ö3.

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/10571

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Verena Enzi
Ö3-Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +43 (1) 360 69 - 19121
Mail: verena.enzi@orf.at
http://oe3.orf.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HOA0001