SPÖ-Präsidiumsklausur (1): SPÖ startet Arbeitstreffen in Bad Tatzmannsdorf

"Gemeinsam für ein gerechteres Österreich"

Bad Tatzmannsdorf (OTS/SK) - "Gemeinsam für ein gerechteres Österreich" - mit diesem Motto startet die SPÖ heute, Freitag, mit ihrer zweitätigen Präsidiumsklausur in Bad Tatzmannsdorf in das politische Jahr 2010. Thematische Schwerpunkte heute werden die Kontrolle des Finanzmarktes und die Bildungsreform sein. Nationalbank-Gouverneur Ewald Nowotny und der Leiter der Expertenkommission für Lehrerausbildung, Univ.Prof. Peter Härtel, stehen dem Präsidium dafür beratend zur Seite. Der SPÖ-Pressdienst wird ausführlich darüber berichten. Ausschließlich der heutige Tag ist medienöffentlich. ****

Termine - Freitag,8. Jänner 2010:

12.30 Uhr Presskonferenz mit Bundeskanzler Werner Faymann und Landeshauptmann Hans Niessl

15.00 Uhr Presskonferenz mit Bundeskanzler Werner Faymann und Bildungsministerin Claudia Schmied.

SERVICE: Fotos, O-Töne der Pressekonferenzen sowie sämtliche Presseaussendungen werden laufend auf www.spoe.at aktualisiert. (Forts.) mo

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/195

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Löwelstraße 18, 1014 Wien
Tel.: 01/53427-275
http://www.spoe.at/impressum

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSK0001