EANS-Adhoc: Bijou Brigitte modische Accessoires AG / Umsatzsteigerung um 3,7 % in 2009

Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

08.01.2010

Hamburg, 8. Januar 2010 - Der Hamburger Modeschmuckkonzern Bijou Brigitte steigerte im Geschäftsjahr 2009 den Konzernumsatz von 376 Mio. Euro auf 390 Mio. Euro und erzielte damit ein Plus von 3,7 %. Der Umsatzanstieg resultierte aus der internationalen Expansion um 40 Filialen auf insgesamt 1.125 Filialen (Vj. 1.085). Bijou Brigitte eröffnete insgesamt 64 neue Standorte, 24 Ladengeschäfte wurden geschlossen. Im Vorjahresvergleich lag der flächenbereinigte Umsatz bei minus 3,5 %.

Die Umsätze auf dem heimischen Markt in Deutschland sowie in Österreich, Italien und den Niederlanden stabilisierten sich im Jahresverlauf und verzeichneten im Jahresschnitt eine positive Entwicklung. Hingegen blieben aufgrund der Auswirkungen der Finanzkrise Spanien und die osteuropäischen Staaten wegen des Kursverfalls der Währungen hinter den Umsatzzahlen des Vorjahres zurück.

Bijou Brigitte erwartet für das Berichtsjahr 2009 ein Ergebnis nach Steuern, das leicht unter dem Niveau des Vorjahres liegt.

Weiterführende Informationen zum Konzernergebnis und der Dividendenvorschlag werden voraussichtlich in der zweiten März-Hälfte veröffentlicht.

Ende der Mitteilung euro adhoc

Emittent: Bijou Brigitte modische Accessoires AG Poppenbütteler Bogen 1 D-22399 Hamburg Telefon: +49(0)40-60609-0 FAX: +49(0)40-6026409 Email: ir@bijou-brigitte.com WWW: http://www.bijou-brigitte.com Branche: Einzelhandel ISIN: DE0005229504 Indizes: CDAX Börsen: Freiverkehr: Berlin, Stuttgart, Regulierter Markt: Hamburg, Regulierter Markt/General Standard: Frankfurt Sprache: Deutsch

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/EASY_14136

Rückfragen & Kontakt:

Annegret Wittmaack
Tel.: 040/60609-289
E-Mail: ir@bijou-brigitte.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0005