EINLADUNG zur Pressekonferenz

Konjunkturfaktor Wiener Linien: Rückschau 2009 - Ausblick 2010

Wien (OTS) - Mit 2,2 Millionen Fahrgästen pro Tag und einer Gesamtlinienlänge von 934 Kilometer sind die Wiener Linien der führende Anbieter im öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) der Stadt Wien. Der kontinuierliche Ausbau der Dienstleistungen sowie gezielte Innovationen sorgen für eine Stärkung des Wirtschaftsstandortes Wien und sind zugleich wichtiger Impulsgeber für die regionale Wertschöpfung. Zudem forciert das Konjunkturpaket der Stadt Wien den Ausbau der lokalen, öffentlichen Infrastruktur.

Im Rahmen der Pressekonferenz ziehen Wiens Vizebürgermeisterin Mag.a Renate Brauner und die Geschäftsführer der Wiener Linien, DI Günter Steinbauer und Mag. Walter Andrle, eine Bilanz über die Bedeutung der Wiener Linien als Konjunktur- und Standortfaktor in Wien im Vorjahr und präsentieren die wichtigsten Investitionen für das Jahr 2010.

Wann: Donnerstag, 14. Jänner 2010, 10.00 Uhr

Wo: MOYA - Museum of Young Art
Achtung neue Adresse: Palais Schönborn
Renngasse 4, 1010 Wien

Wir würden uns freuen, Sie persönlich begrüßen zu dürfen und bitten um Anmeldung bis 12. Jänner 2010 bei Hanna Sohm, Ecker & Partner:
h.sohm@eup.at
(Schluss) wstw

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/1269

Rückfragen & Kontakt:

Wiener Linien GmbH & Co KG
Kommunikation
Tel.: (01) 7909 - 14203
Fax: (01) 7909 - 14209
presse@wienerlinien.at
www.wienerlinien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WSP0001