Nostalgie-Wintermarkt am Riesenradplatz bis 6. Jänner geöffnet

Feuershow und Feuerwerk beim Wiener Silvesterpfad im Prater

Wien (OTS) - Der heilige Abend steht vor der Tür und mit ihm schließen die hell erleuchteten Wiener Christkindlmärkte ihre Pforten. Doch wer es in der Vorweihnachtszeit nicht mehr geschafft hat, sich mit Freunden auf einen heißen Punsch zu treffen, kann dies noch bis 6. Jänner 2010 beim Nostalgie-Wintermarkt am Riesenradplatz nachholen. Über die Gesamtdauer der Weihnachtsferien bietet der Wintermarkt täglich köstliche Speisen und beliebte Glühwein- und Punschspezialitäten in gemütlicher Atmosphäre.

Prosit 2010 - Feurigheiß ins neue Jahr rutschen!

Fulminant geht es beim Nostalgie-Wintermarkt auch zu Silvester zu, denn anlässlich des 20. Jubiläums des Wiener Silvesterpfades hat man sich im Prater etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Wer einen Blick in die Zukunft wagen will kann sich ab 13.00 Uhr die Karten legen lassen. Ab 18 Uhr steht das 88.6 Wunschprogramm ausnahmsweise ganz nach dem Motto "Wir spielen was ihr wollt" auf dem Programm. Und um 22.30 Uhr startet die einzigartige Feuershow der weltweit bekannten Phoenix Firedancers. Im Rahmen einer choreographierten Pyrotechnik-Show werden 12 Artisten Mystik, Magie, Tanz und Akrobatik zu einer faszinierenden Gesamtdarbietung kunstvoll zusammenführen und den Jahreswechsel zu einem unvergesslichen Erlebnis machen. Ein stilvolles Musikfeuerwerk wird um 00.00 Uhr der glanzvolle Höhepunkt des Abends. (Schluss) km

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/8155

Rückfragen & Kontakt:

Karin Mahdalik
Prater Service GmbH
Tel: +43/1/729 2000-26
Mobil: +43-676-8 319 82 26
mahdalik@praterservice.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRT0001